Wer hat den Kleinsten? Stein auf Stein 

Zwei rote Rosen

Untergeschoss des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt /M.

Untergeschoss des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt/Main (HDR-Aufnahme)

Dem deutschen Spielfilm „Zwei rote Rosen” aus dem Jahr 1928, der das Werben zweier Frauen um einen Mann zeigt, hat die Filmprüfstelle Berlin die Zulassung für Jugendliche versagt, da „[eine] Verwirrung sittlicher Begriffe entstehen wird, die einer Gefährung der sittlichen Entwicklung gleichkommt” und die Darstellungen „die Phantasie in einer Weise beschäftigen können, die einer Überrreizung gleichkommt” (Quelle: DIF).

Stichwörter: Frankfurt, HDR

2 Kommentare zu „Zwei rote Rosen”

  1. Etosha

    Sehr schönes Bild.

  2. Lexikaliker

    Danke! Das freut und ehrt mich sehr :-)

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK