Bleistift-Blödeleien Spitzenschützer 

Oink!

Im März vergangenen Jahres trat hier ein Glücksschweinchen im Rahmen der Rüsselsheimer Stadtmusikanten auf. Es wurde Ende 2007 in einer Mainzer Filiale des Kaffeerösters Tchibo geboren erworben und ist bereits lange ausverkauft.

Glücksschweinchen von Tchibo

(zum Vergrößern anklicken)

Eine Leserin meines Weblogs ist auf der Suche nach einem solchen Glücksschweinchen und hat mich angeschrieben, doch da das gezeigte weder meines noch verkäuflich ist, möchte ich mich hilfesuchend an meine geschätzte Leserschaft wenden. Wer hat noch eines dieser knuffigen Tchibo-Schweinchen und würde es verkaufen? Über eine Nachricht mit einem Angebot oder einem sachdienlichen Hinweis an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse freuen sich sowohl die suchende Leserin als auch ich. Danke!

Ein Kommentar zu „Oink!”

  1. written.tk

    Das ist aber süß ;)

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK