Notiz-Knirps Im Dienst der Ordnung 

Spiel am Sonntag

In ihrem hervorragenden Buch „Living Out Loud – Activities to Fuel a Creative Life” gibt die Autorin und Illustratorin Keri Smith zahlreiche interessante Anregungen und auch konkrete Anleitungen zum kreativen (Aus-)Leben. Ich mag ihren Stil sehr, ebenso ihre Art, sich die Umwelt und alltägliche Dinge zu erschließen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen.

Unter dem Stichwort „Originalität” zitiert sie einen früheren Lehrer und eine Aufgabe von ihm:

Write down as many uses as you can think of for a pencil.

Weiter schreibt sie:

Try to get to 100.

Oha! Na, ich mach’ mal einen Anfang:

  1. Schreib- und Zeichengerät (bestimmungsgemäßer Gebrauch)
  2. Essstäbchen
  3. Lineal
  4. Hilfe zum Kratzen auf dem Rücken
  5. Trommelstock
  6. Material für ein Kunstobjekt
  7. Beißholz
  8. Lesezeichen
  9. Rührstab
  10. Achse für Waage (z. B. mit Lineal)
  11. Werbeträger
  12. Sammelobjekt
  13. Tauschgegenstand
  14. Hilfsmittel zum Straffen des Bandes in einer Audiokassette
  15. Feuerholz
  16. Türfeststeller
  17. Wurfgeschoss
  18. Ausstellungsobjekt
  19. Taktstock
  20. Sicherung der Hochsteckfrisur
  21. Pflanzholz
  22. Hilfe zum Blättern (nur Bleistifte mit Radierer)
  23. Wegweiser/Richtungszeiger
  24. Wählhilfe beim Wählscheibentelefon
  25. Zeigestock
  26. Erkennungsmerkmal
  27. Forschungsobjekt in der Technik- und Kulturgeschichte
  28. Locher-Ersatz
  29. Schmuckstück (z. B. Stummel als Brosche)
  30. Hilfsmittel zur Verschlüsselung (Skytala; nur Bleistifte ungewöhnlichen Durchmessers)
  31. Stab für Sonnenuhr
  32. Zahlungsmittel
  33. Gesprächsauslöser
  34. Handelsware
  35. Verschluss eines geeigneten Etuis
  36. Sportgerät (Weitwurf, Spinning)
  37. Maßstab/Lehre
  38. Stichwaffe
  39. Kerbholz
  40. Wickelkern (z. B. für Kordel)

Was könnte man dieser Liste noch hinzufügen?

4 Kommentare zu „Spiel am Sonntag”

  1. Matthias Meckel

    Da faellt mir die „Black Books” Episode ein, in der nur derjenige reden darf, der den Staedtler Noris in der Hand haelt..

  2. Lexikaliker

    Also der Noris in der Funktion eines Redesteins? Eine interessante Verwendung! – Die Serie „Black Books” war mir bisher unbekannt.

  3. Frank

    Unter der Rubrik Basteln: Schmierstoff, Elektrode, Widerstand
    (jeweils der Graphit). Und da das Stichwort Serie schon genannt wurde: man müßte sich vielleicht mal wieder MacGyver anschauen …

  4. Lexikaliker

    Stimmt, natürlich! Zumindest der Widerstand hätte mir auch einfallen können …

    Ich muss gestehen, McGyver nie gesehen zu haben, doch ich habe oft von dieser Serie gehört und mir das Geschehen wild ausgemalt.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK