Wundersame Welt der Waren (14) Basteln mit dem Lexikaliker (8) 

Madonna revised

Als ich hier vor einiger Zeit den ungewöhnlichen Zweifarb-Stift STAEDTLER MARS-REVISOR 2914 vorgestellt habe, fragte mich der Künstler Giorgio Poppi aus Italien nach einer Quelle. Da dieser Stift jedoch schon lange nicht mehr hergestellt wird, konnte ich ihm leider keine nennen, dafür aber ein Exemplar aus meinem Fundus schicken. Zu meiner sehr großen Überraschung und Freude erhielt ich nur wenig später dieses ganz besondere, etwa 15 × 21 cm große Werk, das er mit einem „Revisor” gemalt hat:

„Revisor Madonna” von Giorgio Poppi

Vielen Dank an Giorgio Poppi für die „Revisor Madonna”!

Stichwörter: Farbstifte, STAEDTLER

2 Kommentare zu „Madonna revised”

  1. Matthias Meckel

    Faszinierend was ein Kuenstler mit so einem Stift machen kann. Durch den unterschiedlichen Druck und die Ueberlagerung der Farben wirkt es, als ob das Bild mit mehr als nur zwei Farben gemalt wurde.

  2. Lexikaliker

    Ja, Giorgio Poppis Umgang mit dem „Revisor” ist wirklich faszinierend. Wenn man genau hinschaut, sieht man auch, dass er die Farbtöne zuweilen sehr kontrolliert eingesetzt hat, was angesichts des Umstands, dass die Mine des Stifts längs geviertelt ist und sich die beiden Farben auf vier Quadranten verteilen, sicher ein recht kniffliges Unterfangen war.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK