Monatsarchiv für April 2010

 Ältere Beiträge

Wau!

Freitag, 30. April 2010

Sofort an die Leine gelegt habe ich diese flotte Variante des Scottish Terrier, die mich bei einem Spaziergang auf Etsy ansprang.

Spitzer aus Bakelit

Ein knuffiger Gebrauchshund mit glattem, pflegeleichtem Fell und angenehmem Wesen – was will man mehr? Im übrigen begegnet man dieser Rasse heute ja nicht mehr allzu oft.

Spitzer aus Bakelit

Er hört zwar überhaupt nicht auf mich und ist auch noch nicht stubenrein, aber als großer Hundefreund sehe ich gerne darüber hinweg.

Graziler Graphit

Donnerstag, 29. April 2010

Gerade einmal drei Millimeter dünn sind diese winzigen Stücke, die Schwan in den 30er Jahren seinen Kunden als Notizbleistifte andiente. Der 1930 eingeführte Othello 581 hatte einen goldfarbenen Lackring sowie eine Tauchkappe und der ab 1931 angebotene Othello 578 sogar eine Zwinge mit Radierer (zum Vergleich der STABILO GREENgraph 6003).

STABILO GREENgraph 6003, Schwan Othello 587 und Schwan Othello 581

Kaum zu glauben: Der Radierer des 587 ist kleiner als der Kopf eines Streichholzes. – 1940 wurden diese Bleistifte wieder aus dem Programm genommen.

Schwan Othello 578

Vielen Dank an Herbert R. für diese Kostbarkeiten!

LAMY plus

Dienstag, 27. April 2010

Mit einem Plus in mehrfacher Hinsicht überraschte LAMY auf der diesjährigen Paperworld: Der für hochwertiges Schreibgerät und Zubehör bekannte Hersteller aus Heidelberg bietet nun erstmals holzgefasste Farb- und Bleistifte an. Letzteren aus den Reihen „4plus” sowie „plus” gilt heute mein Augenmerk.

Holzbleistifte von LAMY

Die vier Grautöne des Bleistifts passen hervorragend zu seiner dunklen Mine und verleihen ihm ein edles Äußeres, das mich sehr anspricht. Der Lack der dreiflächigen, in Deutschland gefertigten Stifte fühlt sich angenehm an.

Holzbleistifte von LAMY

Der dickere Bleistift (4plus) hat eine Lackkappe, während das Ende des etwas dünneren (plus) unbehandelt ist; beide haben eine Kurznut.

Holzbleistifte von LAMY

Auch die inneren Werte der Bleistifte, die einen Durchmesser von 10 mm (9) mm haben, überzeugen. Die Qualität von Material und Verarbeitung ist hoch und die Abgabe der 6,5 (4) mm dicken Minen erfreulich sauber. Sie gleiten leicht über das Papier, schwärzen gut und lassen sich perfekt radieren. – Das Zedernholz macht im Hand- und im maschinellen Spitzer eine gute Form.

Holzbleistifte von LAMY

Von links: Spitze ab Werk, mit Kurbelspitzmaschine M+R 981 und mit Doppelspitzer M+R 602 (im Bild)

Beide Bleistifte gefallen mir außerordentlich gut, und ich denke, dass sie nicht nur für Schreibanfänger interessant sind. – Die unverbindliche Preisempfehlung für den in HB und B erhältlichen plus-Stift beträgt 0,95 Euro und die für den nur in Härte B angebotenen 4plus-Stift 1,55 Euro. Gestern hat die bundesweite Auslieferung begonnen, so dass die Blei- und Farbstifte des „plus”-Sortiments in Kürze im Handel zu finden sein werden.

Holzbleistifte von LAMY

Nachtrag vom 29.4.10: Wie diese Broschüre zum „plus”-Sortiment informiert, gibt es mit dem „Z 78 plus” und dem „Z 79 combiplus” auch zwei zu den Bleistiften passende Radierer.

Duales System

Montag, 26. April 2010

Duales System

Schluss mit der willkürlichen Entsorgung organischer Reste in Rüsselsheim: Ab sofort wird der Biomüll vom Bioabfall getrennt und damit die Umwelt geschont.

Nachruf auf einen Pfeil

Freitag, 16. April 2010

Ich mag Pfeile: kleine und große, dicke und dünne, gerade und gebogene, Pfeile auf und aus Papier, Holz und Metall.

Alter Herzpfeil

Ausgerechnet ein mir besonders vertrauter Pfeil ist inzwischen fast vollständig aus dem öffentlichen Raum verschwunden, und zwar der Herzpfeil. Auf zahlreichen Straßenschildern richtungsweisend und bereichsmarkierend vertreten war er für lange Zeit ein wichtiger und auffälliger Teil des Straßenbilds, das sich jetzt wandelt, denn schon einige Jahre vor der am 1. September 2009 eingeführten neuen Straßenverkehrsordnung erfuhren etliche Schilder eine Überarbeitung. Bei dieser Straffung – einer weiteren unseres Alltags – musste der alte Herzpfeil mit seiner freundlichen und etwas füllig wirkenden Gestalt der mageren, kantig-strengen ISO-Variante weichen.

Neuer ISO-Pfeil

Es klingt bestimmt völlig irrational und hoffnungslos nostalgisch, aber mir wird der Herzpfeil fehlen.

Kummerkasten

Freitag, 16. April 2010

Bis vor kurzem konnten Leser, die über die Online-Newsreader Google Reader und Bloglines kommen, die Bilder in aktuellen Beiträgen nicht sehen; dieses Problem habe ich mittlerweile behoben.

Ich kann jedoch nicht ganz ausschließen, dass die hier werkelnde Technik noch weitere Unzulänglichkeiten birgt, und so möchte ich hiermit einen Kummerkasten aufmachen und meine geschätzte Leserschaft bitten, mir technische Probleme (idealerweise mit Details zu der genutzen Software) in einem Kommentar auf diesen Beitrag mitzuteilen. Danke!

Stift-Styling

Dienstag, 13. April 2010

Der mit werbender Botschaft bedruckte und nicht selten lärmend-bunte Kugelschreiber ist allgegenwärtig, doch es gibt auch einige Anbieter, die mit geschmackvollen Bleistiften eine wohltuende und in meinen Augen deutlich interessantere Alternative im Programm haben. Einer davon, die Reidinger GmbH mit Sitz im fränkischen Hammelburg, hält mit dem Bleistift-Konfigurator zudem eine Besonderheit bereit: Geneigte Kunden können mit diesem ihren Wunsch-Bleistift entwerfen und dabei aus einer Vielzahl an Gestaltungsoptionen wählen.

Bleistift-Konfigurator von Reidinger

Allein für runde und sechsflächige Bleistifte mit Tauchkappe sowie Lackring stehen bereits über 140.000 mögliche Kombinationen zur Auswahl. Nicht schlecht!

Bleistift-Konfigurator von Reidinger

Allerdings richten sich dieses und alle andere Angebote von Reidinger (ebenso wie die der mir bekannten Mitbewerber) ausschließlich an gewerbliche Abnehmer – eigentlich schade, denn ich kann mir durchaus vorstellen, dass manche privaten Nutzer ebenfalls Spaß daran hätten (wenn auch vielleicht nicht in den für Großkunden gedachten Mengen).

Nachtrag vom 16.4.10: Eine andere Möglichkeit der Gestaltung bietet STABILO mit „Design Your Pen” für drei Produkte an.

„Design Your Pen” von STABILO

Auf den gestaltungsfreudigen Kunden und dessen Farb- und Bedruckungswünsche warten der Textmarker „BOSS”, der Kugelschreiber „concept” und der Tintenroller „EASYoriginal”.

„Design Your Pen” von STABILO

Angeknabbert

Sonntag, 11. April 2010

Reklame-Reste auf einer Reithalle in Rüsselsheim

Reklame-Reste auf einer Reithalle in Rüsselsheim

 1 2 Nächste

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK