Nicht wegzudenken Der grüne Bleistift 

Schöner mit Staedtler

Wer sich vor gut 60 Jahren die Fingernägel bemalen oder die Augenbrauen nachziehen wollte, wurde dabei auch von J.S. Staedtler unterstützt.

Schöner mit Staedtler

Die beiden etwa 90 mm langen Stifte sind mit einer Schutzkappe ausgestattet und tragen als einziges Kennzeichen ihrer Herkunft den Viertelmond; der Name des Herstellers fehlt. Der sechsflächige „Luna 853 Nailwhite Pencil” hat eine etwa 4 mm dicke und recht harte Mine, die zum Gebrauch angefeuchtet wurde.

Schöner mit Staedtler

Die 6 mm dicke und wachsig-weiche Mine des runden „Luna 7058 Eyebrow Pencil” hinter­lässt auf der Haut deutliche und nur schwer abwaschbare Spuren.

Schöner mit Staedtler

Angesichts der englischsprachigen Produktbezeichnung ist es denkbar, dass diese Stifte für den Export gefertigt wurden.

Stichwörter: Museum, STAEDTLER

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK