Advokaten des Winkels Schreiben statt lesen 

Filou

Filou

Auf alten Verpackungen des italienischen Herstellers FILA anzutreffen: Der (sicher kluge, da FILA nutzende) Kopf mit einem Bleistift hinterm Ohr.

Stichwörter: FILA, Museum

6 Kommentare zu „Filou”

  1. Matthias

    Mir scheint man traegt die Bleistifte in Italien anders als in Deutschland…

  2. Lexikaliker

    In der Tat! Wer weiß – vielleicht hat das ja Vorteile …

  3. Der Manschettenknopf

    Hab gerade eine kleine Versuchsreihe durchgeführt, mit dem Ergebnis:
    Bei mir hält so kein Stift.
    Wenn die Italiener so ihre Bleistifte hinterm Ohr tragen, dann haben sie eine deutlich andere Ohrform als ich.
    Ich schließe daraus, dass Mr. Spock und die Elben die wahren Italiener sind.

  4. Lexikaliker

    Danke für die Versuchsreihe und die Veröffentlichung Deines Ergebnisses! Die Kräfteverteilung bei dieser Art der Stiftaufbewahrung muss sehr ungewöhnlich sein. – Ist Dein Test-Ohr noch (oder wieder) in Ordnung?

  5. Der Manschettenknopf

    Meinem Testohr gehts gut.
    Hatte gestern noch zwei musikalische Testreihen, die sämtliche Schäden wieder behoben haben.

  6. Lexikaliker

    Prima! Dann bin ich beruhigt.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK