Rotkäppchen Scharfes Ding 

Lesezeichen

Einen ungewöhnlichen Bleistift bot die Eagle Pencil Company in den 1930er Jahren an.

Lesezeichen

Der 145 mm lange und knapp 12 mm breite, aber nur gut 3 mm flache Stift mit dem Na­men „Bookmark” hat eine 2 × 3 mm dicke Mine und eine dekorative Metallkappe, deren goldene Farbe mit dem Prägedruck korrespondiert.

Lesezeichen

Zum Größenvergleich: Ein sehr früher STAEDTLER Mars Lumograph 2886.

Lesezeichen

Ganz gleich, ob dieser Bleistift wirklich als Lesezeichen gedacht war oder nur aufgrund sei­ner Form so genannt wurde: Ich finde ihn sehr geschmackvoll.

Lesezeichen

Stichwörter: Eagle, Museum

10 Kommentare zu „Lesezeichen”

  1. Sean

    Thanks for this post…I’ve been looking for one of these! Although I’ve never really had an interest in „novelty pencils”, this is an exception. Do you think that the pencil is too thick and might damage a hardcover book? And, have you ever tried sharpening one? They seem to be just a thinner version of a carpenter’s pencil.

  2. Henrik

    Sehr stilvoll und schön - Klasse. Aber IMHO weniger nützlich als Lesezeichen. Er wird vielleicht die Ursache für unerwünschten Graphit-Marken auf den Seiten sein? ;-)
    MvG
    Henrik

  3. Lexikaliker

    Sean, to me that pencil is too thick to be useful as a bookmark – I am afraid that it will slip out too easily, leave marks when sharpened or even damage the book. No, I haven’t sharpened it, and since the one shown is my only one I won’t.

    Henrik, da hast Du völlig recht – wenn dieser Bleistift einmal angespitzt ist, dürfte er unschöne Spuren im Buch hinterlassen.

  4. Sean

    Do you happen to know if this was a type of pencil that was made by several other manufacturers? I have seen them so few times that I wonder if they were more of a novelty item for just a few companies rather than being a pencil type that most manufacturers made at one point. It seems like if you were able to produce carpenter’s pencils then you’d be able to produce ‚bookmark’ pencils.

    Ever come across something like them in old Staedtler literature?

  5. Lexikaliker

    I haven’t seen a pencil like that one before so I assume it has been a noveltly pencil made only by very few manufacturers. I can’t remember such an item from old Staedtler literature but I will look again in the 1919 catalogue (which is the only old Staedtler catalogue I own).

  6. Fabian Bur

    Penciltalk has a little bit about flat pencils www.penciltalk.org/2007.....ar-pencils

  7. Lexikaliker

    Indeed, they look very similar; besides that, they remind me of these from Staedtler (I haven’t thought of the latter before).

  8. Henrik

    Übrigens, Herzlichen Glückwünsch zu dem Namenstag. Gestern war der Heilige Gunther… ;-)
    MvG
    Henrik

  9. Lexikaliker

    Danke! :-)

  10. Flacher Bleistift als Lesezeichen | Notizbuchblog.de

    […] 11 Okt Flacher Bleistift als Lesezeichen Christian Beim Lexikaliker fand ich heute ein interessantes Lesezeichen: einen sehr flachen Bleistift, den man durchaus in ein […]

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK