Gelb 2.0 Dieses war der fünfte Streich, … 

Bleistifte und Nichtigkeiten

Das Magazin „The New Yorker” hat eine sehr lesenswerte Besprechung1 des Buchs „How To Sharpen Pencils” von David Rees: „Pencils and Nothingness”.

Danke an Max für den Hinweis!

  1. Der Autor Mark O’Connell hat auch schon mit David Rees gesprochen: „On Point: David Rees, The Proust of Pencil Sharpeners”.

Stichwörter: Bücher, Spitzer

Ein Kommentar zu „Bleistifte und Nichtigkeiten”

  1. Lexikaliker

    Und noch eine Besprechung: „Honing Skills” von Bruce McCall für The New York Times.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK