Halb und halb Sonderzeichen 

Donnerstagsding

„Merkwürdige Dinge” steht im Programm dieser Veranstaltung, und heute kommt mal wie­der eins.

Donnerstagsding

(Bleistift zum Größenvergleich)

Dieses gut zehn Zentimeter lange Plastikding fiel mir beim Aufräumen in die Hände. Weiß jemand, was das ist? Ich habe nicht die geringste Ahnung.

14 Kommentare zu „Donnerstagsding”

  1. boomerang

    Die Bildersuche der Gugels hilft da nicht viel:
    goo.gl/vyNWs
    Könnte es sein, dass da ein zweiter Teil das „Ding” vollständig macht? Das Ding wirkt irgendwie, wie eine halbe Schere, wiewohl sich hier kein Gelenk ausfindig machen lässt.

  2. Kollege B

    Als erstes habe ich an ein Werkzeug gedacht zum einfädeln von groben Fäden (Wolle) - oder zum nach innen ziehen von Schlaufen am Strickpulli.

    Könnte aber auch ein Playmobilteil sein, wobei es mir ein bisschen zu dünn erscheint für die Männchenhände.

    Vielleicht auch ein Teil aus einem Spiel?

    Oder einfach eine Transportsicherung aus einem Computer, Drucker, Waschmaschine, Trockner etc….

  3. 2ter

    Ich glaub das Ding gehört in den Kühlschrank.
    Da gibts unten an der hinteren Innenwand ein Loch durch das Wasser ablaufen kann? Zumindest gibts in meinem Kühlschrank so ein Ding das in diesem Loch steckt.

  4. Wowter

    2ter, you are absolutely right. This website in the UK sells them: www.espares.co.uk/part/.....-hose.html .

  5. Lexikaliker

    Danke an alle für die kreativen Vorschläge und an 2ter und Wowter für die Erklärung!

  6. Drainspotter

    Ich bin zutiefst beeindruckt, was für Menschheitsgeheimnisse hier so en passant enträtselt werden.

  7. Lexikaliker

    Das freut mich! Ja, auch mir imponiert das.

  8. <°((( ~~<

    An sich hätte ich hier den überraschten Ausruf des Herrn Lexikaliker erwartet: „isch abe gar keine electrolux-kühlschrank!”

    Aber das allumfassende Wissen der hiesigen Leserschaft ist in der Tat imposant!

  9. Lexikaliker

    Vielleicht kam der Ausruf ja nicht, weil ich einen Elektrolux-Kühlschrank habe ;-) (Ich habe allerdings keinen.)

  10. zonebattler

    Die Tarnfarbe grün führt in die Irre: Kein Mensch asoziiert damit einen Helfershelfer für den Kühlschrank! Wäre das Teil in weiß oder blau gehalten, würde man das in der Küchenschublade vorgefundene Ding womöglich eher korrekt zuordnen können…

  11. Wowter

    Green seems to be the normal colour for these „things”. See here for the design of a similar object: www.espares.co.uk/part/.....-drai.html . The Indesit version …

  12. Lexikaliker

    Vielleicht hat man die Teile auch bewusst so eingefärbt: Weiß und Blau für den normalen Betrieb, Rot für Sicherung und Transport und Grün für Wartung und Service.

  13. Wowter

    Well dear zonebattler, here is a Japanese white version (Matsui): www.espares.co.uk/part/.....l-dra.html . Maybe someone can find a blue one too.

  14. Lexikaliker

    Wowter, thank you for the link – your knowledge is amazing!

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK