Schon gewusst? Spitzer spitzen (7) 

Tarnung

Tarnung

Iiih! Ein Kugelschreiber!

Tarnung

Keine Panik – das ist ein Fallminenstift mit einem ungewöhnlichen Design.

Tarnung

Das Fabrikat kenne ich nicht, aber vielleicht können meine Leser etwas zu der Kennzeich­nung auf dem Clip sagen. – Vielen Dank an meinen Kollegen H. für dieses Stift!

Stichwörter: Druckbleistifte, Museum

5 Kommentare zu „Tarnung”

  1. Matthias

    „Iiih! Ein Kugelschreiber!” - sehr schön!

  2. Marcus

    Das könnte vielleicht ein Stilus sein:
    ionsomnia.com/foreign-f.....ii-stilus/

    Zwar passt die Klammer nicht, aber dafür kenne ich einen Füller mit sehr ähnlichem Logo, der ein zu oben gezeigtem identisches Innenleben besitzt:
    mpi-inf.mpg.de/~mpirron/20140123_212437.jpg

    Die Parker 51 Reminiszenzen sind ebenfalls vorhanden.

    Gruß,
    Marcus.

  3. Lexikaliker

    Matthias: Kugelschreiber sind ja auch eklig ;-)

    Marcus: Stimmt, da gibt es tatsächlich einige Ähnlichkeiten, aber auch erkennbare Unterschiede.

  4. Udo

    Ich hab so einen mit 2 versalen T auf dem Clip, ca. 35 Jahre alt. Auf dem Schaft befindet sich noch ein geprägtes (wahrscheinlich damals mit Hitze) aber nicht mehr eingefärbtes Logo der DAS Rechtschutzversicherung. Der passende Kugelschreiber zu diesem Schreibset ist leider nach Defekt abhanden gekommen

  5. Lexikaliker

    Ah! Dann könnte es also sein, dass es mehrere Varianten nicht unbedingt dieses Stifts, so doch zumindest des oberen Schaftteils gibt und die Raute mit roter Dekoration eine Kennzeichnung nach Kundenwunsch ist.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK