Nobel notieren Blei 

Essen – Schlafen – Kisho

Als ich vor einiger Zeit wieder einmal länger mit unserem Shiba-Rüden Kisho unterwegs war, fiel mir auf, dass ich an manchen Tagen kaum mehr mache als zu essen, zu schlafen und mich mit ihm zu beschäftigen1. Da hatte ich eine Idee: Ein T-Shirt mit drei Bildern, die das zeigen! Zuhause angekommen habe ich meiner besseren Hälfte davon erzählt, worauf sie nur sagte: „Gibt's schon.” Sie hatte in gewisser Weise recht, denn ein Anbieter, dessen Website nicht mehr erreichbar ist, hatte T-Shirts mit „Eat – Sleep – Shiba Inu” (und Va­rianten für zahlreiche andere Hunderassen) im Sortiment. Die Umsetzung gefiel mir jedoch gar nicht, und so hielt mich nichts davon ab, die Idee zu verfolgen.

Da ich nicht zeichnen kann, habe ich mich an meinen als freien Illustrator tätigen Kollegen Dominik Hüfner gewandt, und schon nach kurzer Zeit konnte ich das von ihm erstellte Mo­tiv2 bei Spreadshirt hochladen. Vor zwei Tagen ist das T-Shirt eingetroffen.

Essen – Schlafen – Kisho

Ich finde das Motiv großartig und habe mir gleich noch weitere T-Shirts in anderen Farben bestellt.

So, und jetzt geht es auf ein Shiba-Treffen, natürlich in diesem T-Shirt!

  1. Das ist auch einer der Gründe dafür, dass hier in letzter Zeit so wenig los ist.
  2. Falls jemand nach den Kosten fragt: Die Rechnung habe ich noch nicht.

Stichwörter: Empfehlungen, Tiere

2 Kommentare zu „Essen – Schlafen – Kisho”

  1. Etosha

    Recht hast du, genieß die Zeit mit ihm in vollen Zügen, solange du ihn hast. Nachträglich betrachtet hat man nämlich plötzlich viel zu wenig Zeit dem geliebten Wuff gewidmet, sagt das Hirn, wie ich gerade schmerzlich feststellen muss.
    Lieben Gruß wiedermal!

  2. Lexikaliker

    Ich freue mich von Dir zu hören, Etosha! Ja, ich verbringe so viel Zeit wie möglich mit Kisho und genieße jede Minute mit ihm. – Dein Liebesbrief an Cindy hat mich sehr bewegt. Es tut mir sehr leid, dass Du von ihr Abschied nehmen musstest.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK