Begegnung Minimalismus 

Acht Jahre

Dieses Sammelsurium hat heute sein Achtjähriges. Danke an meine Leser für ihr Inter­esse und ihre Teilnahme an diesem bunten Durcheinan­der!

Acht Jahre

Zur Dekoration: Der Farbstift Nr. 8 aus dem Landkartenstift-Set LYRA-ORLOW № 2736.

Aus diesem Anlass verteile ich acht persönlich zusammengestellte Wundertüten mit einer kleinen Auswahl an Bleistiften und Zubehör inklusive weltweitem Versand. Wer Interesse hat, hinterlässt einfach einen Kommentar mit einer funktionierenden E-Mail-Adresse zu die­sem Beitrag. Gehen bis kommenden Freitag, 19.6.15, 22 Uhr, mehr als acht Kommentare ein, entscheidet das Los.

54 Kommentare zu „Acht Jahre”

  1. Andreas Weinberger

    In meinem umfangreichen Newsfeed hat Lexikaliker immer ein besonderes Plätzchen - gesegnet sei der long tail.

    Damit gratuliere ich herzlich zum 2^3 ten Geburtstag und wünsche weiterhin viel Fundglück in der Welt der Bleistifte.

    Viele Grüße

    Andreas Weinberger

  2. Ioannis Panteleon

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Jubiläum!

    Vor ein paar Jahren führten mich die Krokierstifte hierher und seitdem verfolge ich fasziniert diesen Einblick in die Welt der Bleistifte. Seitdem gehören auch diese Schreibuntensilien zu meinem Flohmarkt-Beuteschema. Herzlichen Dank dafür!

    Auf die nächsten acht Jahre!

  3. Simon G.

    Auch von mir Glückwunsch zum achten Blog-Geburtstag!

    Ich lese hier seit nicht ganz einem Jahr mit und bin immer wieder von der Detailverliebtheit beeindruckt.

  4. Armin B.

    Ich schließe mich den Glückwünschen an und hoffe daß es noch ein paar weitere Jährchen hier was tolles zum Lesen gibt. Schließlich verdanke ich diesem Blog viele Anregungen und meine Sammlung wird daher größer und größer.
    Weiter so!!!

  5. Lutz Essers

    Ich habe mich daran gewöhnt, milde belächelt zu werden, wenn ich z. B. bei Meetings zwei, drei Bleistifte vor mich hinlege. Und natürlich gibt es immer wieder mal einen Witzbold, der mich auf die Erfindung des Kugelschreibers hinweist.
    Ein wenig seltsam kam mir meine Liebe zum Bleistift (und verwandten Themen) auch vor, bis ich vor einiger Zeit auf Foren wie dieses gestoßen bin.

    Schade, Lexikaliker hätte ich gerne auch schon siebeneinhalb Jahre früher kennengelernt.

    Wigger esu!
    und sonnige Grüße aus Köln.

    Lutz

  6. Sola

    Gunther, happy blog birthday! Although I have managed to join you in conversation only on your seventh year I feel I have already enjoyed many years’ worth of pencil friendship. Thank you for always being so generous with your knowledge :)

    (PS - don’t enter me for the giveaway, I would like your regular readers to have the chance)

  7. Tim

    Ich dachte immer ich sei der Einzige der so verrückt ist sich Bleistifte aus Japan zu bestellen, bis ich auf Blogs wie diesen stieß.
    Auch wenn ich hier erst seit ca. einem halben Jahr mitlese, gratuliere ich zum 8. Jahrestag des Lexikalikers und wünsche auch noch (mindestens)8 weitere Jahre.

  8. Dan G.

    Thanks for the giveaway. I enjoy your blog, although I need to use Google Translate often to find out what you’re saying! I love to see pictures of Kisho, too. We have a long-haired Dachshund and a Coton de Tulear, but someday I’d love to get a Shiba Inu dog as well.

  9. Klaine

    Herzlichen Glückwunsch zum achtjährigen Blog-Jubiläum!
    Das muss man erstmal schaffen und ich bin immer wieder begeistert, über die Bilder und die Informationen zu den einzelnen Schreibwerkzeugen. Durch das Internet habe ich erst gelernt, dass es noch mehr „Verrückte” wie mich gibt! :
    Ganz liebe Grüße!

  10. Michael H. Gerloff

    Auch von mir die besten Wünsche und vor allem herzlichen Dank für diesen tollen Blog! Inzwischen überlege ich, ob ich nicht vielleicht ein eigenes Anspar-Konto einrichte - „Für Käufe, die durch Lexikaliker verursacht werden” ;-) Zuletzt war der Viking-Artikel der Tropfen …

  11. Michael Grote

    Scheint ja schon etwas her zu sein das ich verzweifelt versucht habe noch an Stenofixe zu kommen und zufällig hier aufgeschlagen und hängengeblieben bin. Daher, alles Gute zum Geburtstag.

  12. Stift

    Herzlichen Glückwunsch für die Arbeit dieser acht Jahre und vielen Dank für dieses Internet-Tagebuch. Auch wenn ich erst während eines kleinen Abschnitts dieser Zeit mitlese, habe ich wohl schon einen größeren Teil der Artikel angesehen.

    Und wie manch anderer habe ich mich auch schon inspirieren lassen und vor kurzem schicke Messinganspitzergranaten erworben.

    In diesem Zusammenhang dann gleich eine Frage (ich hoffe, dass die hier unter den anderen nur-Glückwünschen nicht deplaziert ist): Damit dieser Anspitzer nicht mit Stumpfwerden der Klinge zum Wegwerfartikel wird, habe ich (im Fachgeschäft) auch Ersatzklingen bestellt. Die wurden nicht geliefert und der Händler hat inzwischen erfahren, dass Pagna, über die der M+R Vertrieb läuft, die Klingen nicht im Lieferprogramm führt. Bei Möbius und Ruppert habe ich auch schon angefragt, bis jetzt ohne Antwort.

    Kennt jemand eine Bezugsquelle für Ersatzklingen für die Granate?

    Oder kann es sein, dass sie inzwischen ein Dekorationsgegenstand geworden ist, den man zwar noch zur Zierde des Schreibtischs kaufen kann, aber besser mangels Ersatzteil nicht mehr verwenden sollte? Das wäre wirklich schade.

  13. Michael Leddy

    Congratulations, Gunther, with best wishes for many more blog posts.

  14. Martin

    Herzlichen Glückwunsch zum 8er! Und vielen Dank für die vielen interessanten Blog-Einträge (die mich schon einiges an Geld gekostet haben ;) )

  15. Sean

    Congratulations Gunther; your blog has always been an inspiration.

  16. minzgruen

    Herzlichen Glückwunsch und danke für diesen wunderbaren Blog. Ich bin immer wieder fasziniert von den vielen Details, die es hier zu entdecken gibt. Und die Bilder dazu … sagenhaft!

  17. Matthias

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

  18. Martin K.

    In einem Wort: danke! Seit einem halben Jahr folge ich diesem Blog. Und es immer wieder eine Freude, in den neuen und alten Beiträge zu lesen.

  19. Lexikaliker

    Vielen Dank an alle für die zahlreichen Kommentare, die bemerkenswerten Details und die sehr netten Worte!

    Thank you all very much for your comments and your kind words!

    Stift: Das Messer der „Granate” hat eine Härte von 65 HRC (zum Vergleich: Die Klinge eines Schweizer Taschenmessers hat 55 HRC, und hochwertige japanische Küchenmesser bringen es auf 65–67 HRC); es hält daher wesentlich länger, als man denkt. Trotzdem sollten natürlich Ersatz­messer verfügbar sein, und dass Pagna sie nicht führt, überrascht mich ebenso wie der Umstand, dass M+R nicht antwortet. Ich werde mich mal erkundigen!

  20. Felix

    Herzlichen Glueckwunsch zum Jubilaeum! Vielen Dank fuer die vielen interresanten Beitraege und Inspirationen. Eine echte Bereicherung.

  21. Adrian Leverkühn

    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die interessanten Einträge und liebevoll-sorgfältigen Fotos, dieser Blog ist ein Lichtblick im öden Einheitsbrei des Internets.

  22. Wowter

    Since you somewhat Dutch:

    Beste Gunther,

    Ik vind je weblog één van de allerbeste die ik ken. Een perfecte mix van potloden, puntenslijpers, gummetjes, Kisho, schoonheid en verwondering! Taal en beeld: alles even afgewogen. Ik wens je nog vele jaren van inspiratie en plezier bij het maken van deze prachtige oase op het internet. Geweldig.

    Hartelijke groet,

    Wouter

    Stuff for Google Translate I would say. Better to say such things in your own native language. No, nothing but the best for you! I enjoy every addition to Lexikaliker. Please add many more in the future.

  23. Metin Alparslan

    Hallo,
    ich wünsche dem Blog und seinem Author alles Gute zum 8. Geburtstag.Ich weiss nicht wie alt 8 Blogjahre n Menschenjahren sind, aber wahrscheinlich um vieles mehr. Seit Jahren lese ihn, habe aber wenig Kommetare abgegeben. Vielleict ote ich auch öfte meinen Senf dazu geben:)
    Herzlichen Glückwunsch nochmal.

  24. deh

    Einen herzlichen Glückwunsch auch von mir zu dem Jahrestag dieses einzigartigen Blogs! Weiter so!

  25. Lexikaliker

    Und wieder: Vielen Dank für die Kommentare, die Wünsche und die sehr netten Worte!

    Again, many thanks for the comments, the wishes and the kind words!

  26. kefro

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Bitte weiter so & vielen Dank für den inspirativen Blog…

  27. Sascha

    Herzlichen Glückwunsch für acht Jahre bewegender Arbeit. Inspiration, Einzigartigkeit, Faszination und immer wieder jenes „Habenwollengefühl“ zeichnen diesen Blog und seine Beiträge aus. Die deutsche Blogosphäre zum Thema „Stationery“, insbesondere rund um den Grafitstift und seine Vorzüge, wäre ohne den Lexikaliker eine kleine Wüste. Freue mich sehr auf die kommenden Jahre. Danke für Ihre außerordentliche Arbeit.

    Viele Grüße

    Sascha

  28. Markus

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.
    Hoffentlich kommen noch einige Jahre dazu, denn ich lese seit geraumer Zeit mit und freue mich über jeden neuen Beitrag.

  29. Reaktorblogführer

    Den zahlreichen Glückwünschen zum 10002ten Geburtstag möchte ich mich anschließen und herzlich bedanken für die vielen tollen Beiträge, deren hohes Niveau von Wort und Bild das Lesen und Betrachten immer wieder zu einem Genuss macht! Ich habe hier viel über die Geschichte, die Herstellung und bemerkenswerte Details von Schreibwaren erfahren und zahlreiche wertvolle Kaufanregungen erhalten. Insbesondere japanische Produkte wie z. B. den Carl DE-100 hätte ich ohne dieses Blog nie so kennen und schätzen gelernt. Auch die sorgfältigen Beobachtungen des Alltags und nicht zuletzt die investigativen Recherchen sind eine Freude. Danke auch für die Projekte blift und lxkr und diese Seite, die ich vor einigen Jahren öfter besucht habe.

    Bei dem Bild oben fällt auf, dass das in „Lyrato” enthaltene „0″ dem von „Stabilo” sehr ähnlich sieht. Kann das Zufall sein? :)

  30. Andreas zum Winkel

    Gratulation zu dem tollen Blog. Vielen Dank für acht Jahre engagierter Recherche und unterhaltsame Informationen. „I like your style, dude!”

  31. Wowter

    By the way: Eight years that is over 250.000.000 seconds! That shows even greater endorsement :-). How about scoring 1.000.000.000 in less than 24 years …

  32. Begeisterter Leser

    Vielen Dank für diese schönen Seiten, die ich seit Jahren verfolge. Interessante und skurile Einträge begeistern mich immer wieder und dank Lexikaliker habe ich einen SMS-Signalton, den sonst keiner hat. (Na, wer errät es?)

  33. Lexikaliker

    Nochmal danke! Thanks again! :-)

    Reaktorblogführer: Dass sich da noch jemand die Desk Accessories für den Palm erinnert, ist ja 'n Ding … – Die Formen des „O” in den alten Schriftzügen „LYRATO” und „STABILO” sind sich tatsäch­lich sehr ähnlich. Bemerkenswert!

    Wowter: I haven't looked at it that way ;-) By the way, your comment was the 5800th in this blog.

    Begeisterter Leser: Etwa der aus der Kaffeetröte?

  34. Freudiger Leser

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und vielen Dank für sehr informative Beiträge. :-)

  35. Begeisterter Leser

    @Lexikaliker: Na klar.

  36. Lexikaliker

    Danke für die zahlreichen Kommentare!

    Die 22 Uhr sind durch, und damit stehen die 29 Personen fest, unter denen am Wochenende die acht Wundertüten verlost werden. Die Verlosung wird dokumentiert und die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt!

  37. Holger

    Lieber Gunter,

    Auch von mir herzlichen Dank für die vielen tollen Beiträge. Jeder einzelne ist inspirierend für mich, wenn einige mich auch schon viel Geld gekostet haben - trotzdem es es nur um Bleistifte geht;-)).

    Machen Sie bitte weiter so.

    Mit besten Grüßen

  38. Reaktorblogführer

    @Lexikaliker: Die Seite zu den Desk Accessories war die beste, die es zu dem Thema gab (und ist es bis heute). Mein Palm, den ich nach wie vor tagtäglich nutze, hält die Erinnerung wach. Und ich benutze sogar noch Schreibgeräte aus Holz, Graphit, Feuer und Ton :)

    @Holger: Zum Thema Kosten: die richtigen Bleistifte sind wertstabiler als Geld. Ich habe rechtzeitig in Stenofixe investiert…

  39. Michael Grote

    @Reaktoblogführer, na zum Glück konnte ich dann noch 12×12er Packungen ergaunern. ;-)

  40. Lexikaliker

    Noch einmal danke an alle für die vielen Kommentare und die interessanten Details!

    Reaktorblogführer: Das freut mich!

    Stimmt, die Investition in Bleistifte lohnt sich, erst recht in solche, die hochwertig sind und vom Markt verschwinden (oder schon verschwunden sind).

    Reaktorblogführer, Michael Grote: Die Investition in Stenofixe war zweifellos eine sehr gute!

    So, nun kommen wir zur Auslosung. Kisho hat sich vom ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungs­geräts überzeugt:

    Acht Jahre

    (Trommenwirbel) Die acht Gewinner sind:

    Acht Jahre

    • Tim
    • Michael H. Gerloff
    • Begeisterter Leser
    • Klaine
    • kefro
    • Stift
    • Sascha
    • Wowter

    Leider hat Stift keine E-Mail-Adresse hinterlassen, und so habe ich einen weiteren Namen gezogen:

    • Simon G.

    Ich werde die acht Gewinner zusätzlich per E-Mail benachrichtigen.

  41. Baktasch

    Herzlichen Glückwunsch zum achtjährigen!

  42. Lexikaliker

    Danke! :-)

  43. Reaktorblogführer

    @Michael Grote: Sprudelt die Bezugsquelle noch? Falls ja, darf man Details erfahren?

    Mein Stenofix-Bestand ist deutlich kleiner, aber er deckt immerhin drei Härtegrade und sechs Stenofix-Generationen ab.

    Bevor jetzt der Einwand kommt, es werde langsam off-topic: das sind die Folgen von acht Jahren Lexikaliker :))

  44. Lexikaliker

    Sechs Stenofix-Generationen? Das ist beeindruckend! Ich wusste gar nicht, dass es so viele gab. Gibt es ein Familienbild? ;-)

    Das ist natürlich nicht off-topic :-)

  45. Reaktorblogführer

    Ein Familientreffen mit Bild wird in nächster Zeit mal arrangiert. Um die Erwartungen etwas zu dämpfen, Exemplare mit kurzer oder langer schwarzer Tauchkappe werden nicht dabei sein, so wie man sie in Jüri Käosaars wunderbarer Sammlung hier und hier bewundern kann. Es gab also noch mehr Generationen…
    Vielleicht wird auch noch ein Schwager als Überraschungsgast kommen.

  46. Lexikaliker

    Auf das Foto des Familientreffens bin ich gespannt!

    Danke für die Links – an den 2884 und dessen Varianten habe ich gar nicht gedacht.

    Handelt es sich bei dem Schwager um den STENO 111?

  47. Reaktorblogführer

    Genaugenommen ist der Schwager aufgrund einer Scheidung eher ein Ex-Schwager, und den Namen Staedtler trug er nie. Der Steno 111 ist es also nicht. Mit dem hatte ich bisher auch noch nicht das Vergnügen, da er nicht so ganz in mein Beuteschema paßt, zuwenig Mars und zuviel Venus. Was nicht bedeuten soll, daß ich ihn von der Schreibtischkante stoßen würde. Derzeit tummelt er sich in Italien, hat aber leider recht kostspielige Vorstellungen bezüglich der Heimreise.
    Für das Photo bitte ich um ein paar Tage Geduld, das Studio muß erst eingerichtet werden.

  48. Lexikaliker

    Ah! Trägt der Ex-Schwager den Namen Eberhard Faber?

    Stimmt, der STENO 111 ist wirklich sehr wenig Mars, und die Farben seines Gewands sind gewöh­nungsbedürftig. – Die Heimreise stellt er allerdings recht großzügig in Rechnung.

    Mit dem Foto hat es natürlich Zeit!

  49. Reaktorblogführer

    Eberhard Faber ist zutreffend.

  50. Lexikaliker

    Etwa der orange gewandete Van Dyke 1933?

  51. Reaktorblogführer

    Orange und Van Dyke sind Treffer, 1933 leider nicht…

  52. Lexikaliker

    Jetzt bin ich noch gespannter!

  53. Wowter

    Lieber Gunther,

    Heute hat die Wundertüte arriviert. Wunderschön! (Damit nicht noch mehr Fehler in meinem Deutsch entstehen ändere ich auf Englisch. Entschuldigung dafür.)

    Wonderful! I feel 266 years (their combined age) younger with all these gems. Great overview of beautiful past and present.

    Thank you very much!

    Herzliche Grüsse, Best regards, Hartelijke groeten,

    Wouter

  54. Lexikaliker

    Lieber Wowter,

    herzlichen Dank für Deine Zeilen! Ich freue mich sehr, dass Du Spaß an den Dingen hast. – Die Idee, die Jahre zusammenzuzählen, ist gut! :-)

    Viele Grüße,

    Gunther

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK