Minimalismus Kurz notiert 

„The House That Faber Built”

Sean von Contrapuntalism berichtet von seinem Besuch bei Eberhard Faber. Großartig!

Stichwörter: Eberhard Faber, Empfehlungen, Museum

6 Kommentare zu „„The House That Faber Built””

  1. viola

    wieso sagt er wohl „It’s FAY-ber, not FAH-ber.”?
    ich würde ja eher fah-ber sagen. :)

  2. Lexikaliker

    Vielleicht weil diese Aussprache dort üblich ist.

  3. viola

    yep, sowas in der art wirds wohl sein. für den german native speaker halt ungewohnt. :)

  4. Lexikaliker

    … so wie „FAH-ber” für den einen oder anderen US-Amerikaner ungewöhnlich sein dürfte. – Für deutlich interessanter als die Aussprache des Namens halte ich jedoch die Details im verlinkten Artikel.

  5. Wowter

    Thank you for the link. A great read this story by Sean.

  6. Lexikaliker

    It is indeed a great story, and I am always impressed by his research.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK