Suchbild Kurz notiert 

Früher …

… war nicht alles besser, aber der IKEA-Bleistift noch lackiert.

Früher …

Wann das war, weiß ich allerdings nicht, und auch IKEA kann keine Angaben manchen, da die Stifte laut Aussage des Unternehmens keine Artikelnummer haben und nicht im Wa­renwirtschaftssystem geführt werden.

Stichwörter: IKEA, Museum

9 Kommentare zu „Früher …”

  1. burned

    Wahrscheinlich der meistgenutzte Bleistift, der niemals einen Anspitzer sieht.

  2. Lexikaliker

    Das stimmt wohl!

  3. Matthias

    Ich bin überrascht, dass der Stift nicht in einer Ikea Farbe lackiert wurde.

  4. Lexikaliker

    Stimmt – das überrascht wirklich!

  5. Kollege B

    in IKEA Farben lackiert gab es aber auch. Sowohl in gelb mit blauer Schrift als in blau mit gelber Schrift.

  6. Lexikaliker

    Oh! Das stelle ich mir attraktiv vor. Weißt Du, wann ungefähr es diese Bleistifte gab?

  7. Kollege B

    ganz grob geschätzt vor ca. 20 Jahren… mit ganz viel Glück finde ich zuhause noch solche welche :o)

  8. Armin

    Wenn ich mich nicht ganz irre, dürfte der rote Stift noch aus den 80ern sein. Ende der 80er, Anfang der 90er war ich recht oft in der IKEA (endlich eigene Wohnung) und habe da nur die gelben und blauen mitgehen lassen. Einen roten habe ich damals von meiner Mutter geschenkt bekommen mit der Anmerkung sie hätte ihn schon einige Jahre. Und wenn Bedarf besteht, ich habe von gelb und blau noch ein paar.
    Gruß aus Nürnberg

  9. Lexikaliker

    Kollege B: Danke für die Details!

    Armin: Danke für die Jahresangaben und das Angebot! Ich nehme es gerne an; meine Anschrift steht im Impressum.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK