Jahr: 2011

Feuer und Flamme

Feuer und Flamme

Mit die­sem auf­wän­dig gestal­te­ten Streich­holz­brief­chen bewarb Faber-Castell haupt­säch­lich Kugel­schrei­ber, aber auch andere Teile des Sortiments.

Feuer und Flamme

Neben dem gelun­ge­nen Gra­fik­de­sign gefällt mir, dass man für die Köpfe zwei Far­ben ge­wählt hat. – Das Alter die­ses Streu­ar­ti­kels schätze ich auf über 40 Jahre.

Feuer und Flamme

Nach­trag vom 19.1.11: Faber-Castell datiert diese Streich­holz­brief­chen auf die zweite Hälfte der 1950er Jahre.

Borstiger Beistand

Gutes neues Jahr, liebe Leser! Zum Auf­takt eine kleine Umnut­zung, die mir kürz­lich in den Sinn kam.

Borstiger Beistand

Diese in Schwe­den hand­ge­fer­tigte Schmutz­bürste hat lange Bors­ten und bekam daher von mir eine ganz andere Auf­gabe: Statt am Schuh ver­rich­tet sie auf mei­nem Schreib­tisch ihren Dienst.

Borstiger Beistand

Von links: STABILO GRE­EN­graph, STAEDTLER Mars Lumo­graph, STABILO Opéra 285, Lexikaliker-Bleistift, STAEDTLER Noris, Schwan Othello 282, LYRA orlow-techno 6300

Gekauft habe ich das gute Stück im Bürs­ten­haus Stift­straße in Frankfurt/Main, des­sen Aus­wahl und Bera­tung erfreuen (ab Februar ist das Geschäft in der Tön­ges­gasse zu finden).

Scroll to Top