Unterwegs

Einige Steine (3)

Im Wald bei Rüs­sels­heim gibt es einen Hau­fen Steine. Über den Zweck die­ser Steine habe ich lange gerät­selt, doch ange­sichts des recht auf­wän­di­gen Schut­zes1 muss es ein wich­tiger sein.

Einige Steine (3)

Vor weni­gen Tagen kam ich end­lich dar­auf: Wer mag, nimmt sich drei Steine und formt mit die­sen seine per­sön­li­che Vari­ante „eini­ger Steine“. Das war meine:

Einige Steine (3)

Offen­bar küm­mert sich jemand um die Pflege des Hau­fens, denn am nächs­ten Tag waren meine eini­gen Steine wie­der weg.

  1. Der Umstand, dass aus­ge­rech­net drei Sei­ten geschützt sind und nicht etwa nur eine oder alle vier, hätte mich eigent­lich rasch auf die Erklä­rung brin­gen müs­sen.

Zeichen der Zeit

Schrift, die sich auf­löst und ver­schwin­det, übt einen beson­de­ren Reiz auf mich aus.

Zeichen der Zeit

Naks­kov (Lol­land, Dänemark)

Zeichen der Zeit

Naks­kov (Lol­land, Dänemark)

Zeichen der Zeit

Per­le­berg (Bran­den­burg, Deutschland)

Zeichen der Zeit

Per­le­berg (Bran­den­burg, Deutschland)

Zeichen der Zeit

Per­le­berg (Bran­den­burg, Deutschland)

Zeichen der Zeit

Per­le­berg (Bran­den­burg, Deutschland)

Zeichen der Zeit

Per­le­berg (Bran­den­burg, Deutschland)

Zeichen der Zeit

Rohr­berg (Sachsen-Anhalt, Deutschland)

Paperworld 2014

Die Paper­world 2014 in Frankfurt/Main öff­net am 25. Januar ihre Tore. Ich werde jedoch dies­mal auf den Besuch ver­zich­ten, denn viele Anbie­ter sind nicht ver­tre­ten, dar­un­ter Ato­ma, Brevillier-Urban, Brun­nen, Conté à Paris, Cret­aco­lor, Der­went, Faber-Castell, Fis­kars, Her­litz, LAMY, Mitsubishi/uniball, Möbius+Ruppert, OHTO, Pen­tel, Pilot, Schwan-STABILO, STAEDTLER, Tom­bow und West­cott. Das ist schade, und so hoffe ich, dass diese Unter­nehmen im kom­men­den Jahr wie­der dabei sind.

Scroll to Top