2 Kommentare zu „Verschlossen“

  1. Hehe ;-) Natür­lich habe ich beim Blick auf die­ses Haus auch an Deine Serie „Bon­jour tris­tesse“ gedacht. Unge­wöhn­lich fand ich neben dem Rol­la­den vor dem Ein­gang jedoch auch die Höhe des Erd­ge­schos­ses (der erste Stock beginnt erst ein gan­zes Stück ober­halb des Bild­ran­des); ich ver­mute, dass dies mal ein Laden­lo­kal war.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top