Klippkram

Klein, prak­tisch und hoch­wer­tig ist die­ses prak­ti­sche Zube­hör, das 7 bis 14 mm dicke Stifte an Notiz­bü­chern und ande­rem hält.

Stifthalter aus Metall

Die stramme Feder mit glat­ten Kan­ten klemmt zuver­läs­sig an allem, was nicht dicker als drei Mil­li­me­ter ist, und die gut ver­ar­bei­tete, zu einem Ring geformte Flach­spi­rale nimmt das Schreib­ge­rät auf, ohne es zu ver­krat­zen (im Bild der Blei­stift Cret­aco­lor 150 an einem Notiz­buch von Hight­ide).

Stifthalter aus Metall

Der Stift­hal­ter kos­tet gut 2 Euro und ist auch in Aus­füh­run­gen für zwei und drei Stifte erhältlich.

3 Kommentare zu „Klippkram“

  1. Lei­der kenne ich gerade ein­mal zwei Quel­len für diese Clips, und zwar das Fach­ge­schäft FORMAT in Darm­stadt und den Ver­sen­der Manu­fac­tum. Die von letz­te­rem ange­bo­te­nen Exem­plare sehen ein klein wenig anders aus, tra­gen eine Prä­gung und kos­ten lei­der über das Dop­pelte (einen direk­ten Ver­gleich konnte ich bis jetzt jedoch lei­der nicht durchführen).

    Noch eine kleine Anmer­kung: Mir ist auf­ge­fal­len, dass im zwei­ten Bild eine Eigen­schaft des Clips nicht auf­fällt, und zwar die Eigen­heit der Feder, den Stift leicht zur Seite zu drü­cken, so dass er nicht ganz par­al­lel zum Clip liegt.

  2. Pingback: Notebook and pencil » Bleistift

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top