8 Kommentare zu „Auf ein Neues!“

  1. Beste Grüße! Muss mir auch den Techo (Eng­lish) holen. Hof­fent­lich wird es die­ses Jahr eine Neuaf­lage des Black Poly­mer 999 geben.

  2. Danke! – Den Techo finde ich her­vor­ra­gend; ich habe ihn jetzt im drit­ten Jahr und immer noch so viel Freude wie zu Beginn. – Was eine Neu­auf­lage des des Pen­tel Black Polyer 999 angeht, so bin ich wenig opti­mis­tisch: Die Poly­mer­mine muss viel län­ger gebrannt wer­den als die Kera­mik­mine, ist wesent­lich spar­sa­mer in der Abgabe und bricht nur äußerst sel­ten – alles Aspekte, die den Blei­stift für den Anbie­ter unwirt­schaft­lich machen, wenn er ihn zu einem ver­tret­ba­ren Preis ver­kau­fen will (so gese­hen wun­dere ich mich, dass es ihn 24 Jahre gab, näm­lich von 1987 bis 2011). – Übri­gens hat nicht Pen­tel die­sen Blei­stift gefer­tigt, son­dern ein OEM; wer das war, weiß ich aller­dings nicht. Und: Uchida hatte mal 2-mm-Polymerminen im Sortiment.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top