Rätselhafter Abdruck Blick nach China 

Kunstkopf

Kunstkopf

Holzskulptur „Großes Gesicht” von Egon Stöckle bei Kaditzsch (Muldental, Sachsen)

8 Kommentare zu „Kunstkopf”

  1. Henrik

    Sehr schön! Er ist genau ein „stille Beobachter“. :-)
    MvG.
    Henrik

  2. Lexikaliker

    Das stimmt! Ich habe auch kurz daran gedacht, ihn als solchen zu präsentieren, dann aber darauf verzichtet – das sollen weiterhin nur die unbeabsichtigten Gesichter sein.

  3. energist

    Ich fühlte mich dabei aber ganz massiv an das IFA-Logo erinnert. Ein Abgleich mit dem tatsächlichen Logo deckt diese Empfindung nicht unbedingt, vermag sie aber auch nicht auszuschalten.

  4. Lexikaliker

    Stimmt, da gibt es eine Ähnlichkeit!

  5. Elli

    Wie oft sind wir schon daran vorbeigefahren und wußten nicht, was das sein sollte. Bis ich mal nic ht hinterm Lenkrad saß und Muse hatte, mir das beim vorbeifahren anzuschauen - und siehe da, ein Gesicht. Ich freu mich jedesmal, wenn ich den Kopf sehe, weils dann ins Pfadfinderheim nicht mehr weit ist…

    elli

  6. Lexikaliker

    Toll sind auch die anderen Attraktionen dort, z. B. der Rapunzelturm mit der Klang-Installation. – Der Park in der Nähe des Turms hat mich etwas an den im Film „Blow Up” von Michelangelo Antonioni (1966) erinnert.

  7. Elli

    Ja, der Turm ist auch schön. Für die Kinder manchmal auch etwas mystisch, vor allem wenn wir das in ein Geländespiel mit einbauen und es schon dunkel wird…

  8. Lexikaliker

    Ah, dann wird’s schön gruselig ;-)

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK