Wortwolken

Wor­dle ist ein net­tes und inter­es­san­tes Spiel­zeug zur gra­fi­schen Dar­stel­lung der Vertei­lungshäufigkeit von Wor­ten in einem Text oder einem Feed, wobei zahl­rei­che Gestaltungs­möglichkeiten zum Expe­ri­men­tie­ren ein­la­den und damit einen ganz ande­ren Blick auf den Inhalt bie­ten. Und so sieht’s gerade hier aus:

Lexikaliker-Wortwolke

3 Kommentare zu „Wortwolken“

  1. Lei­der muss man erst mit dem Zeug aus­ein­an­der set­zen. Ich dachte, dass das Ubuntu Betriebs­sys­tem nach Java fragt und die Instal­la­tion anbietet… ;)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top