Frischer Freitag

„Casual Fri­day“ mal anders: Bereits 42 Haft­no­ti­zen, ein Filz­stift und etwas Platz an der Wand oder einer Tür rei­chen, um die Kol­le­gen vom Ein­kauf auf unkon­ven­tio­nelle, aber wirk­same Weise über den erschöpf­ten Vor­rat der klei­nen kleb­ri­gen Hel­fer zu infor­mie­ren und dem Wunsch nach rascher Auf­sto­ckung des Bestands humor­voll Aus­druck zu verleihen.

Frischer Freitag

So etwas kommt an, hebt die Stim­mung und sorgt für eine lus­tige Abwechs­lung im tris­ten Büroalltag.

7 Kommentare zu „Frischer Freitag“

  1. 42

    wäre die Ant­wort auf die Frage, um wie­viel län­ger die Haf­tis gero­chen hät­ten, wenn nicht…

  2. Aber was ist das denn für ein schö­ner Stift wel­cher unten rechts so präch­tig insze­niert wurde? Ein ech­ter „Lexi­ka­li­ker“??

  3. suzomi: Auf­grund der unüber­schau­ba­ren Anzahl der mit „42“ beant­wort­ba­ren Fra­gen sehe ich mich lei­der außer­stande, die Frage nach dem anhal­ten­den Duft der Haf­ties zu vervollständigen ;-)

    zonebatt­ler: Stimmt, „42“ springt selbst dann noch als Ant­wort ein, wenn alle ande­ren versagen.

    Chris: Das ist einer der „Lexikaliker“-Bleistifte, die ich anläss­lich einer klei­nen Fei­er­stunde habe anfer­ti­gen lassen.

    Andreas P.: Selbst­ver­ständ­lich war dies keine ernst­ge­meinte Auf­for­de­rung, solch gro­ben Unfug am Arbeits­platz aus­zu­le­ben (meine Wort­wahl hat dies hof­fent­lich deut­lich gemacht).

  4. Ah, ja 42 ist die Ant­wort am alle Fra­gen um „Uni­ver­sum und alles” – jeden­falls laut der Film „A hitchiker’s guide to the universe“ :-).

    MvG.
    Henrik

  5. Schön daran ist ja oben­drein, dass diese sehr popu­läre Ant­wort (näm­lich „42“) auch die­je­ni­gen ken­nen, die weder das Buch gele­sen noch den Film gese­hen haben – so wie ich ;-) Aller­dings ist die Über­ein­stim­mung purer Zufall, denn ich habe sie nicht beabsichtigt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top