6 Kommentare zu „Winzige Welten“

  1. Tat­säch­lich – auch er setzt Minia­tur­fi­gu­ren gekonnt in Szene. (Ich musste erst ein­mal suchen, denn der Name war mir fremd.)

  2. Eines von Vol­ker Kühns Wer­ken habe ich ein­mal geschenkt bekommen :)
    Es gab auch jeman­den der Auto­un­fa­elle etc. mit Bon­sai­bae­u­men rea­lis­tisch insze­niert hat. Es war nicht crashbonsai.com son­dern, soweit ich mich erin­nern kann, ein Japa­ner. Ich konnte aber lei­der kei­nen ent­spre­chen­den Link finden.

  3. Das war aber ein ganz beson­de­res Geschenk! – Ich denke, dass einem selbst noch viel ein­fällt, wenn man sich erst ein­mal in den Maß­stab hin­ein­ge­dacht hat und die eigene Welt mit die­sem zu erschlie­ßen versucht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top