Archiv des Stichworts „Hightide”

Rasterfahndung

Montag, 12. Oktober 2009

Bei meiner Suche nach Notizbüchern mit anderen als den hier üblichen Lineaturen bin ich auf den Hersteller Hightide gestoßen, der mit seiner „Grid System Notebook”-Reihe gleich fünf erfrischende Alternativen zum immer gleichen Dreiklang aus liniert, kariert und blanko bietet.

„Grid System Notebook” von Hightide

Die Notizbücher mit 60 Seiten im Format A5 sind aus glattem 90-g-Papier fadengeheftet, haben einen Umschlag aus Karton mit goldfarbenem Prägedruck, eine unaufdringliche, aber gut sichtbare Rasterung in hellem Blau und zwei abgerundete Ecken.

„Grid System Notebook” von Hightide

Die isometrische Variante hat es mir besonders angetan. Deren Raster aus Rechtecken der Größe 4,33 × 2,5 mm (im Bild fünfach vergrößert eingezeichnet) ist in jeder dritten Zeile mit wechselnden Diagonalen durchzogen, die in den Winkeln +30° und -30° zur Grundlinie stehen.

„Grid System Notebook” von Hightide

Die „Grid System Notebooks” kosten 420 Yen (gut 3 Euro) pro Stück und sind u. a. bei Bundoki erhältlich.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK