Stille Beobachter (14)

Verbindungselement an einem Messestand

Seine nicht min­der kan­ti­gen Kol­le­gen bei­ßen kraft­voll zu und hal­ten so den Mes­se­stand zuver­läs­sig zusam­men, doch die­ser Stahl­schna­bel hat sicht­lich Freude an der Pause. Oder bekam er gar Dis­pens ob sei­ner unglück­li­chen Bisssituation?

← vor­he­ri­ger | Stille Beob­ach­ter | nächs­ter →

2 Kommentare zu „Stille Beobachter (14)“

  1. Der sieht doch rich­tig gefrä­ßig aus. Ich glaube, daß er auch gerne irgendwo rein­bei­ßen möchte wie seine Kollegen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top