976 14

976 14

Eine, nein, gleich ganz viele gute Figu­ren macht die­ser gelen­kige Gehilfe, des­sen scharf geschnit­tene Kon­tu­ren unter den zahl­rei­chen Zei­chen­scha­blo­nen von STAEDTLER Japan deut­lich her­vor­ste­chen. Mit 13 Glie­dern und einer Größe von 17,5 Zen­ti­me­tern belebt seine wand­lungs­fä­hige Sil­hou­ette zu Papier und Folie gebrachte Wel­ten im Maß­stab 1:10 – ein ganz und gar nicht all­täg­li­cher Auf­tritt unter der unschein­ba­ren Per­so­nalArti­kel­num­mer 976 14, hin­ter der man sicher nicht sofort ein solch pro­fes­sio­nel­les Pro­fil ver­mu­tet hätte.

4 Kommentare zu „976 14“

  1. … und wie­der ein Pro­dukt aus der Kate­go­rie „Warum gibt es das bei uns nicht?“.
    Ich hätte das so gut gebrau­chen kön­nen, damals mit mei­nen Schülern.
    Zumin­dest auf dem Künstler- und Päd­ago­gik­markt wird man sowas immer los.
    Hast du Infos von den Her­stel­lern, warum das Ange­bot im In- und Aus­land so unter­schied­lich ist?

  2. Was die unter­schied­li­chen Ange­bote der ein­zel­nen Nie­der­las­sun­gen angeht, so kann ich nur spe­ku­lie­ren; die größte Rolle spie­len wahr­schein­lich die lokale Nach­frage und das Ange­bot der Mit­be­wer­ber. – Soweit ich weiß, sind die loka­len Nie­der­las­sun­gen von STAEDTLER unab­hän­gig, so dass sich dort z. T. erheb­li­che Unter­schiede zeigen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top