Freistil

Ein unge­wöhn­li­cher Ver­tre­ter sei­ner Gat­tung ist der Notiz­block „Tid­biT Free Cut Memo“ von Kokuyo aus Japan.

Freistil

Die 80 Blatt des in den For­ma­ten A7, B7 und A6 erhält­li­chen Blocks haben keine Linea­tur, son­dern sind mikroper­fo­riert und las­sen sich fein zerteilen.

Freistil

Eine Tasche im Deck­kar­ton, den man dank der Falze kom­plett umschla­gen kann, bie­tet Platz für die Schnipsel.

Freistil

Die­ses Pro­dukt mag wie eine Lösung auf der Suche nach einem Pro­blem aus­se­hen, aber mir gefal­len die Idee und die Umsetzung.

Freistil

Das „Tid­biT Free Cut Memo“ gibt es liniert und kariert – falls man das noch so nen­nen kann – und kos­tet zwi­schen 300 und 380 Yen (etwa 3,– bis 3,90 Euro).

Freistil

Ich bin immer wie­der über­rascht, auf wel­che Ideen man in Japan kommt!

10 Kommentare zu „Freistil“

  1. Ich sehe das Poten­tial die­ses Blocks ganz klar in der Silly-Break-Ecke. Krea­ti­ver Bürobedarf.

  2. das löst das pro­blem, für kurze noti­zen zu große papier­stü­cke ver­wen­den zu müssen. :)

  3. …Und für einen Leh­rer, sehr prak­tisch. Prak­ti­scher als die Sti­cky Tags, die sich von dem Block lösen und oft über­all in meine Tasche herum flie­ßen. – Und der Kleb­stoff macht oft graue Fle­cken in die Bücher (Hmrph!). Ich finde es auch eine gute Idee.

  4. viola und Hen­rik, da habt Ihr recht – das sind wirk­lich zwei sinn­volle Ver­wen­dungs­mög­lich­kei­ten für die­sen Block.

    Und Lieb­ha­ber frü­her Kon­so­len­spiele kön­nen sich einen Space Inva­der knibbeln:

    Space Invader

  5. Super Idee mit dem Space Inva­der! Wenn Du mal auf dem Blog dei­nes Kol­le­gen deh vor­bei­schaust, wirst Du sehen, dass mir ähn­li­che Dinge durch den Kopf gehen ;)
    Ich hoffe, ihr genießt mor­gen die Zerstörung.

  6. Danke für den Hin­weis – gerade gese­hen, bestaunt und kom­men­tiert! Diese Back­form „Bake me to your lea­der“ zu nen­nen, ist auch klasse :-) Ich bin sicher, dass wir die Zer­stö­rung sehr genie­ßen werden!

  7. Pingback: Notizbuch aus Minischnipsel | Notizbuchblog.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top