Stille Beobachter (44)

Vierfach-Reibe

„Öffent­lich­keit ist die beste Tar­nung“, dachte sich die­ser stille Beob­ach­ter wohl und war jah­re­lang mit­ten­drin, wenn es in unse­rer Küche etwas zu rei­ben oder zu hobeln gab. Jetzt flog der rost­freie Kan­ten­kopf auf – aber nicht hin­aus, denn er hat schon oft bei der Zube­reitung lecke­rer Gerichte gehol­fen und sich so einen fes­ten Platz in unse­rem Haus­halt erobert.

← vor­he­ri­ger | Stille Beob­ach­ter | nächs­ter →

2 Kommentare zu „Stille Beobachter (44)“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top