Doppelter Schutz für die Feinmine

Der japa­ni­sche Her­stel­ler Zebra hat für Novem­ber einen neuen Druck­blei­stift ange­kün­digt, in dem die Mine gleich dop­pelt vor Bruch geschützt ist. Die erste Feder im „Del­guard“ gibt bei star­kem axia­len Druck nach, damit die Mine in den Stift zurück­glei­ten kann, und die zweite fährt einen die Mine umschlie­ßen­den Schutz her­aus, wenn eine starke Kraft schräg auf die Mine wirkt (mehr unter „New Auto­ma­tic Pen­cil Pre­vents Lead From Brea­king“ und in die­sem Clip). Den „Del­guard“ wird es nur für 0,5-mm-Minen geben, doch für dün­nere Minen dürfte seine Tech­nik noch sinn­vol­ler sein. – Danke an Andreas Wein­ber­ger für den Hinweis!

4 Kommentare zu „Doppelter Schutz für die Feinmine“

  1. Fasci­na­ting this sys­tem with two springs. Would be very nice to test one of these in the future. The pro­blem is fami­liar to anyone using auto­ma­tic pen­cils. It really seems to be an ade­quate and ele­gant solu­tion. Thanks Gun­ther and Andreas for addres­sing this new tech­no­logy so early.

  2. Pingback: Zebra DelGuard | Bleistift

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top