Herbstspaziergang

Mönchbruch

Zu mei­nem wun­der­schö­nen und abwechs­lungs­rei­chen Wochen­ende, das ich mit zwei sehr lie­ben Freun­den ver­brin­gen konnte, gehörte ein Spa­zier­gang durch das in Herbst­far­ben getauchte Naturschutz- und Nah­erho­lungs­ge­biet Mönch­bruch, wenige Kilo­me­ter süd­lich des Frank­fur­ter Flug­ha­fens. Die­ses male­ri­sche Bild, das ich als HDR-Aufnahme fest­ge­hal­ten habe, bot sich auf unse­rem Rück­weg in Rich­tung Süd­süd­wes­ten an genau die­ser Stelle.

4 Kommentare zu „Herbstspaziergang“

  1. Kön­nen könnte er bestimmt, doch wegen mir muss er es nicht unbe­dingt. Des Herbs­tes tro­ckene Seite ist mir lie­ber, aber wahr­schein­lich hört er auch in die­sem Jahr nicht auf mich, der Herbst ;-)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top