Maped Technic 600

Zunächst nur ein Zufalls­fund, dann aber eine kleine Ent­de­ckung war der Radie­rer „Tech­nic 600“ des fran­zö­si­schen Her­stel­lers Maped, der ihn in der Rubrik „Tech­ni­cal draf­ting“ führt und mit „Era­sers desi­gned for opti­mum effi­ci­ency“ bewirbt.

Maped Technic 600

Er ist 61 × 21 × 12 mm groß, knapp 25 g schwer und kommt im funk­tio­nell gestal­te­ten Papp­schu­ber sowie mit Klar­sicht­fo­lie geschützt bereits für etwa 20 Euro-Cent in die Hände all jener Bleischrei­ber, die sau­ber radie­ren wol­len. – Übri­gens wur­den hier mit der Euro­stile (Aldo Nova­rese, 1962; „600“) und der Ser­pen­tine (Dick Jen­sen, 1972; „Tech­nic“) gleich zwei nach wie vor sehr popu­läre, technisch-dynamische Display-Fonts ver­wen­det, und der Pfeil aus dem Dingbats-Zeichensatz von Her­mann Zapf (1978) passt mei­ner Ansicht nach sehr gut dazu.

Maped Technic 600

In 13 Spra­chen und oben­drein mit Sym­bo­len infor­miert die Bedruckung der Hülle über die sau­bere Arbeits­weise des „Tech­nic 600“, wobei mich die For­mu­lie­rung „Löscht ohne Rück­stände“ schon etwas über­rascht hat. Doch der Her­stel­ler hat recht – das Teil putzt ordent­lich was weg, ohne sel­ber ein Rei­ni­gungs­kom­mando not­wen­dig zu machen.

Maped Technic 600

Fazit: Gut und günstig!

8 Kommentare zu „Maped Technic 600“

  1. Hallo Gun­ther,

    ich bin im Früh­jahr im Urlaub an der Loire über die­sen Radie­rer gestol­pert, 4 Stück für 1,19 Euro in einem „Hyper­mar­ché“, und war wie Sie ange­sichts des Preis-Leistung-Verhältnisses sofort begeis­tert. Er hat noch einen klei­nen Bru­der, den „Tech­nic 300“ (39 x 12 x 18mm), der durch seine schlan­ken Abmes­sun­gen fast immer dabei ist. Mei­nen Nach­schub decke ich bei http://www.haempel.liefert-es.com/

    Grüße
    Frank

  2. Hallo Frank,

    es freut mich, dass auch Sie mit dem Maped Tech­nic zufrie­den sind. Maped-Produkte sind mir erst in letz­ter Zeit auf­ge­fal­len – ob sie inzwi­schen stär­kere Ver­brei­tung gefun­den haben oder ich sie erst jetzt rich­tig wahr­ge­nom­men habe, weiß ich nicht.

    Der Ver­sand Peter Häm­pel ist auch eine mei­ner bevor­zug­ten Quel­len, denn das Sor­ti­ment, die Preise und der Ser­vice sind hervorragend.

    Grüße,

    Gun­ther

  3. Das Maped – Pro­dukte in Deutsch­land mitt­ler­weile häu­fi­ger zu fin­den sind, liegt daran, das Maped 2006 die in Kierspe/Westf. ansäs­sige Firma helit-innovative Büro­pro­dukte über­nom­men hat und dadurch über eine ein­ge­führte Ver­triebs­ba­sis in Deutsch­land verfügt.

    Viele Grüße!

  4. Nur der Voll­stän­dig­keit hal­ber: Der Hi-Tech 900 ist nicht für Blei­stift, son­dern für Tinte und Filz­stift auf Trans­pa­rent und Folie.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top