Rüssel und Radierer (1) Maped Technic 600 

Ein Dutzend STAEDTLER MARS LUMOGRAPH 2886 B

Ein Dutzend STAEDTLER MARS LUMOGRAPH 2886 B

Ein Dutzend STAEDTLER MARS LUMOGRAPH 2886 B

Ein Dutzend STAEDTLER MARS LUMOGRAPH 2886 B

Ein Dutzend STAEDTLER MARS LUMOGRAPH 2886 B

Ein Dutzend STAEDTLER MARS LUMOGRAPH 2886 B

Stichwörter: Lumograph, Museum, STAEDTLER

12 Kommentare zu „Ein Dutzend STAEDTLER MARS LUMOGRAPH 2886 B”

  1. Matthias Meckel

    Sehr schoene Bilder! Und jedesmal wieder, wenn ich „Made in Bavaria” Stifte sehe frage ich mich, wieso sich die Mittelfranken freiwillig als Bayern bezeichnet haben.

  2. Matthias Meckel

    …oder sind diese Stifte am Ende noch aus den Zeiten des Deutschen Bundes?

  3. Lexikaliker

    Danke! :-) Zum Bayerisch-Fränkischen Sachverhalt kann ich mich leider überhaupt nicht äußern, und was das Alter der Stifte angeht, so habe ich nur eine sehr grobe Schätzung parat. Wenn ich richtig informiert bin, kam der blaue MARS LUMOGRAPH 2886 Anfang der 1930er Jahre auf den Markt, und das Reichspatentamt, bei dem ein „D.R.P.” (Deutsches Reichs-Patent) eingetragen wurde, schloss 1945; die gezeigten Bleistifte dürften also etwa 70 ±5 Jahre alt sein.

  4. Kent

    Quite interesting. Thanks for the nice pictures. Have you sharpened one of them?

  5. Lexikaliker

    Kent, thanks for your comment. No, I haven’t sharpened one of these yet but another one of about the same age and with a different hardness grade a while ago. Although old and possibly not stored properly all the time it was of excellent quality. – You can see an old EX-EXB here, the predecessor of the EE respectively 8B.

    By the way: Thank you for your detailed and informative post about the Lumograph 100!

  6. Kent

    Thank you for the link. Not only the pictures but also the comments were very informative.

  7. Lexikaliker

    You’re welcome! I am happy to hear that it was of interest for you.

  8. Lexikaliker

    STAEDTLER hat mir mitgeteilt, dass der MARS LUMOGRAPH 2886 am 1. August 1930 auf den Markt kam.

  9. Guillermo de la Maza

    A friend of mine just recently found me one of these pencils, but instead of „Made in Bavaria”, it says Germany and it doesn’t have any DRP markings. I assume it’s a later variation of this particular pencil.

    Any idea of when they stopped producing the 2886 model?

  10. Lexikaliker

    Yes – it looks as if this variant was newer.

    The 2886 was renamed to 100 in 1967.

  11. Guillermo de la Maza

    Another difference is that mine has a black cap with a white ring just like the current versions. But I think is fair to assume that this is probably a late 60’s unit.

  12. Lexikaliker

    The DRP (Deutsches Reichs-Patentamt, German patent office) closed in 1945 so your pencil has been made after 1945. Can you find a relief embossing? This is a production code and can give a hint on the production date.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit den Hinweisen zum Datenschutz einverstanden.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK