Happy Anniversary, Dave!

Happy Anniversary, Dave!

Dave’s Mecha­ni­cal Pen­cils, die erste Adresse für alles rund um den mecha­ni­schen Blei­stift, fei­ert fünf­jäh­ri­ges Jubi­läum. Vie­len Dank an Dave für sei­nen anhal­ten­den Ein­satz und das Tei­len sei­nes umfang­rei­chen Wis­sens auf so unter­halt­same Weise!

11 Kommentare zu „Happy Anniversary, Dave!“

  1. Ich melde mich auch. Ohne Dave hätte ich keine Gess­ner, Grip 2011, E-motion, Lamy, Con­way Ste­wart, Peli­kan oder Par­ker Stifte.
    MvG.
    Henrik

  2. Dave infor­miert gründ­li­cher als Her­stel­ler und Ver­käu­fer, und so erfährt man auch von Stif­ten, die man ansons­ten viel­leicht über­se­hen hätte. Zudem öff­net er die Augen für inter­es­sante und wich­tige Details und gibt einem so neue Bewer­tungs­kri­te­rien an die Hand – dass dann auf ein­mal mehr Stifte in die engere Wahl kom­men, bleibt dabei nicht aus ;-)

  3. Ich hab mich ein­mal revan­chie­ren kön­nen, indem ich ihm einen Rot­ring 600 – 0,35mm, vol­ler Auf­druck, mint con­di­tion schickte.

    Dass das Teil in sei­ner Samm­lung fehlte, ging ja nu gar nicht. In der Wolke der Popu­lar Sear­ches ist das Thema immer noch top, s. screen shot oben.

    -Arne
    :)

  4. Es freut mich zu hören, dass Du ihm auch etwas geschickt hast, noch dazu ein so hoch­wer­ti­ges Stück! Du hast recht – ein Rot­ring 600 gehört wirk­lich in jede ernst­zu­neh­mende Sammlung.

    Danke für Deine Worte zu der Col­lage :-) Zum M.I.T. 3000 kann ich Dir lei­der gar nichts sagen, noch nicht ein­mal, wo ich ihn gekauft habe. Viel­leicht weiß man im Lead­hol­der Forum mehr.

  5. Muss noch mal nachforschen.

    Neben dem RR600 schickte ich Dave aus mei­nem Fun­dus ein paar Fein­mi­nen mit, spe­zi­ell 0,35mm in 2B(!) von Ecobra.
    Wäre Pen­tels AIN nicht inzwi­schen auf den Plan getre­ten, hätte ich die ein­zi­gen Welt­vor­räte an Minen die­ser Stärke und Härte. Es gibt sonst keine (mehr).

    Hat jemand Bedarf?

  6. Bemer­kens­wert! Inter­es­sant wäre zu wis­sen, wer diese Minen her­ge­stellt hat, denn ich denke nicht, dass Eco­bra eine eigene Fer­ti­gung hat. Kannst Du sagen, wie alt diese Minen sind?

    Zu Dei­ner Frage: Da ich weder Blei­stifte noch Minen noch sonst etwas in die­ser Rich­tung habe, brau­che ich diese Minen ganz drin­gend ;-) Aber Spaß bei­seite: Soll­test Du wel­che übrig haben, so nehme ich sie gerne.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top