1+1=2

Mit einer unge­wöhn­li­chen Kom­bi­na­tion über­raschte bereits im Februar der japa­ni­sche Her­steller Sharp in Zusam­men­ar­beit mit Tom­bow.

1+1=2

Das Set „MONO × SHARP“ mit der Arti­kel­num­mer EL-MN110X ent­hält einen solarbetriebe­nen, 140 × 57 mm gro­ßen und 10 mm fla­chen Taschen­rech­ner mit Kunst­stof­f­etui und den Radierer-Klassiker „Mono“ in der mitt­le­ren Größe.

1+1=2

Der Rech­ner bie­tet die Grund­re­chen­ar­ten und Pro­zent, einen Spei­cher sowie Steuerbe­rechnungsfunktionen für Japan. – Zum bekann­ten und belieb­ten „Mono“ muss man wohl nichts mehr sagen.

1+1=2

Mir gefal­len die farb­li­che Abstim­mung des Rech­ners auf den Radie­rer und das etwas Ana­chronistische – in einer Zeit, in der selbst im ein­fachs­ten Mobil­te­le­fon ein Rech­ner steckt und fast jedes elek­tro­ni­sche Gerät mehr als einen Zweck erfüllt, wirkt ein Taschen­rech­ner ohne Zusatz­nut­zen bei­nahe überholt.

1+1=2

Das Duo kos­tet umge­rech­net etwa 10 Euro; die bei­den ande­ren Vari­an­ten ent­hal­ten leis­tungsfähigere Rech­ner und den Stangen-Radierer „Mono One“.

Nach­trag vom 8.6.11: Zu die­sem Rech­ner bau­ähn­lich ist der Sharp EL-W200E.

3 Kommentare zu „1+1=2“

  1. Die bei­den schauen zusam­men sehr gut aus, die Farb­ge­stal­tung mag ich sehr, aber ein Set mit Taschen­rech­ner und Radier­gummi?? Wenn noch ein Blei­stift dabei gewe­sen waere haette ich es ja ver­stan­den …waere er doch das logi­sche Bin­de­glied gewe­sen. Ohne Blei­stift wirkt es jedoch als ob etwas fehlt.

  2. Sean: Ja, ich habe das Set bei Bun­doki gekauft.

    Mat­thias: Die­ses Set ist in der Tat etwas merk­wür­dig, und bis jetzt habe ich noch keine Erklä­rung für diese unge­wöhn­li­che Kopp­lung gefun­den. – Stimmt, ein Blei­stift hätte sich wirk­lich gut gemacht!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top