Magische Milch

Magische Milch

Die Geheim­nisse frem­der Wel­ten ins Haus bringt der Dis­coun­ter ALDI mit sei­nem kakao­haltigen Geträn­ke­pul­ver „Tro­pen Gold“ und wir stau­nen: Wäh­rend man hier erst den Kühl­schrank und dann den Kar­ton öff­nen muss, reicht in den Tro­pen bereits das Auf­klap­pen einer höl­zer­nen Truhe, um die Milch aus dem Nichts erschei­nen und ins Glas gelan­gen zu las­sen. Aber viel­leicht gelingt das ja nur einem Comic-Tiger mit Pira­ten­hut. Oder einem ein­äugigen Papa­gei mit Photoshop.

Nach­trag vom 25.12.13: Der Zau­ber ist vor­bei.

4 Kommentare zu „Magische Milch“

  1. Bernd Dietrich

    Genial – und immer wie­der Dank für das Auf­zei­gen sol­cher Pat­zer („Stil­blüte“ ist mir in die­sem Zusam­men­hang zu … stilvoll) ;)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top