Viking Valgblyant

Seit gut einem hal­ben Jahr auf dem däni­schen Markt: Der Valg­blyant (Wahl­blei­stift) von Viking, der haupt­säch­lich für das Aus­fül­len von Stimm­zet­teln gedacht ist.

Viking Valgblyant

Der in enger Zusam­men­ar­beit mit der däni­schen Regie­rung ent­stan­dene Blei­stift1 ist knapp 18 cm lang, 10 mm dick2 und aus Zeder gefer­tigt. Seine Gestal­tung finde ich sehr gelun­gen, auch wegen der wohl­tu­end knap­pen Kenn­zeich­nung auf zwei gegen­über­lie­gen­den Seiten.

Viking Valgblyant

Hier mit dem Viking Sko­leb­lyant 029

Die Mine des Valg­blyant hat einen Durch­mes­ser von 5 mm (!); ihre sub­jek­tive Härte ent­spricht etwa der des STAEDTLER Mars Lumo­graph 3B. Sie schwärzt sehr gut, ist für die Härte bemer­kens­wert wisch­fest und lässt sich außer­or­dent­lich gut radie­ren3. – Das Loch für die optio­nale, 1 Meter lange Hanf­schnur wurde übri­gens von bei­den Sei­ten gebohrt, um ein Abplat­zen des Lacks beim Aus­tre­ten des Boh­rers zu vermeiden.

Viking Valgblyant

Die Material- und Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät halte ich für sehr gut – selbst beim genauen Blick konnte ich keine Män­gel ent­de­cken. – Der Viking Valg­blyant kos­tet ohne Schnur 24 DKK (gut 3,20 Euro) pro Stück.

Vie­len Dank an Jens M. Thom­sen von Creas für das Muster!

  1. Ebenso wie in Deutsch­land sind in Däne­mark auch Blei­stifte, die nicht doku­men­ten­echt sein müs­sen, zum Aus­fül­len des Stimm­zet­tels zuge­las­sen.
  2. Schlüs­sel­weite 9,2 mm.
  3. Getes­tet mit dem Pen­tel Ain Hi-Polymer Soft.

3 Kommentare zu „Viking Valgblyant“

  1. Ein Wahl­blei­stift der sich sehr gut radie­ren lässt. In enger Zusam­men­ar­beit mit der däni­schen Regie­rung ent­stan­dene. Warum muss ich ein biss­chen grinsen?

  2. That’s bril­li­ant. I’m remin­ded a little of the EXEXB.

    I need to find a way to place an order for some Viking pencils.

  3. Jens: Diese Kom­bi­na­tion lässt natür­lich erst ein­mal schmun­zeln, doch ich denke, dass die Gefahr, so das Stimm­ergeb­nis zu ver­fäl­schen, nicht besteht.

    Sean: Indeed! The old ExExB was over­si­zed too (alt­hough not as thick as the Valg­by­lant). – Yes, try some Viking pen­cils – you won’t be disappointed!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top