2020 Schwarzer Freitag 

„Der Bleistift ist absolute Spitze”

Der moderne Bleistift feiert heute seinen 225. Geburtstag, denn am 3. Januar 1795 erhielt Nicolas-Jacques Conté das Patent auf seine noch heute genutzte Rezeptur für die Mine aus Graphit und Ton. In der sehr lesenswerten Hommage „Der Bleistift ist absolute Spitze” widmet sich Claudia Mäder der von Krieg und Liebe geprägten Geschichte des Bleistifts. – Danke an Thomas für den Hinweis auf diesen Artikel!

Stichwörter: Empfehlungen

2 Kommentare zu „„Der Bleistift ist absolute Spitze””

  1. Guillermo de la Maza

    Wonderful text Gunther. I throughly enjoy it. Also, I knew Conté held the patent for the mixture we use nowadays, but was completely unaware over its date of issue.

    Last but certainly not least, I agree that the pencil shouldn’t be sold on ’specialty stores’ or as a fancy writing item. That sort of stuff is really taking a lot from it, IMHO.

  2. Lexikaliker

    I'm happy to hear thatyou like this text too!

    You're right – specialty shops may have their right to exist to provide pencils and accessories which aren't easily available otherwise but they shouldn't be the only places that sell pencils.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit den Hinweisen zum Datenschutz einverstanden.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK