Sieben Alt und neu 

Stille Beobachter (51)

Sie sind wieder da – nein, sie waren nie weg.

Stille Beobachter (51)

Mein Hefter guckt ziemlich genervt, was mich angesichts seiner Aufgabe auch nicht wun­dert. Und dann muss er ständig diesen steifen grauen Anzug tragen. Eine Zumutung ist das.

 vorheriger

2 Kommentare zu „Stille Beobachter (51)”

  1. Anonymous

    Es gibt dazu eine sehr erhellende Webseite auf Twitter: Faces in Things

  2. Lexikaliker

    Danke für den Link! Da gibt es ja einige lustige Gesichter :-)

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.
Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit den Hinweisen zum Datenschutz einverstanden.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK