Rotkäppchen

Rotkäppchen

Von links: FILA Tema­graph, Tom­bow Mono KM-KKS, STAEDTLER Noris 120, STAEDTLER Mars Lumochrom 104-23, STABILO EASY­graph, LYRA Robin­son 2510, Faber-Castell 9609 Copier, National’s Sky­t­int Erasable 601, Dixon Pla­no­gra­phic 2310, Eber­hard Faber Lineal-Bleistift, Eber­hard Faber Van Dyke 706 Cop., Ebbe (ohne Nr.), Ebbe 887, STABILO Micro 288, Bruyn­zeel 1605. – Danke an Ste­phen für den FILA Tema­graph und den Dixon Plano­graphic 2310, Ricardo für die Ebbe-Bleistifte und Johanna für das „Rot­käpp­chen“!

5 Kommentare zu „Rotkäppchen“

  1. Ich mag es sehr wie Du immer wie­der über­ra­schende Ele­mente in durch­schnitt­li­chen All­tags­ge­gen­stän­den ent­deckst. Sehr schö­nes Bild!

  2. Danke für Eure Kom­men­tare und die net­ten Worte!

    Mat­thias: Ja, die Käpp­chen von Staedtler sind auch meine Favoriten.

    wal­traut: Das war eine ganz zufäl­lige Ent­de­ckung – drei mit Kappe lagen vor mir, und plötz­lich fie­len mir ein paar wei­tere ein. Den Rest habe ich dann in den Schub­la­den zusammengesucht.

  3. This is such a cute post :) If it had been a few years later I am sure the Caran d’Ache No. 348 would have joi­ned the others. I’m also glad to see a modern Lumochrom in there – I only have several vin­tage spe­ci­mens and I didn’t know how the later ver­si­ons loo­ked like. If you have a mul­ti­co­lor set, could you show us?

  4. I am happy to hear that you like it! Yes, of course I would have inclu­ded the 348 :-)

    I have two dif­fe­rent Lumochrom tins with 12 colours (one incom­plete) and will try to show them soon.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top