Kurz notiert

  • Wer 620 Schwei­zer Fran­ken los­wer­den und dafür einen Spit­zer haben möchte, wird bei Hie­ro­ny­mus fün­dig. – Danke an Frau Fischer für den Hin­weis auf die­ses bemerkens­werte Produkt!
  • Zum Monats­wech­sel erschien bei Pres­tel das Buch „Schreib­wa­ren“; es ent­hält auch einen Bei­trag von mir. – Eine eng­li­sche Aus­gabe („Sta­tio­nery Fever“) ist eben­falls erhältlich.
    Schreibwaren (Prestel)
  • Aus der Reihe „Tools of the Trade“ des NPR: „Trace The Remar­kable History Of The Hum­ble Pen­cil“. – Danke an Andreas Wein­ber­ger und Sean für den Hinweis!
  • Ein Rück­blick auf die Blei­stift­fer­ti­gung von Eber­hard Faber in New York: „New York Today: Our Past in Pen­cils“. – Danke an Michael Leddy für den Hinweis!
  • Am ver­gan­ge­nen Sams­tag war ich einen hal­ben Tag auf der Insights X in Nürn­berg, der noch recht neuen1 PBS2-Messe in Nürn­berg; man hatte mich zu einem Blogger-Treffen ein­ge­la­den. Beson­ders gefreut hat mich das Tref­fen mit Mat­thias, mit dem ich seit 2009 in Kon­takt stehe, und sei­ner Fami­lie. Die Zeit war knapp, und wie erwar­tet habe ich mich haupt­säch­lich am Stand von STAEDTLER aufgehalten.
    Insights X
    Ob es einen Blog-Beitrag zur Insights X geben wird, kann ich noch nicht sagen.
  1. Sie fand erst­mals 2015 statt.
  2. Papier, Büro, Schreib­wa­ren.

9 Kommentare zu „Kurz notiert“

  1. Wow, a 6-pencil set at Hie­ro­ny­mus costs 36 francs @.@

    And wel­come back! My volume of „Sta­tio­nery Fever“ is coming :)

  2. Ich habe zwar das Bild des Spit­zer gese­hen, bin mir aber nicht sicher ob der Spit­zer wirk­lich so funk­tio­niert wie ich mit das vorstellt.
    Ich glaube trotz Kurio­si­tät kann ich mir eine Bestel­lung trotz­dem verkneifen. 

    Ich/wir haben uns sehr gefreut Dich getrof­fen zu haben!

  3. Sola: Hie­ro­ny­mus‘ pri­cing is a little mys­te­rious (to put it mildly). The pen­cils are made from white pine, and I don’t think that this makes them best qua­lity. – I hope you will enjoy the book!

    Mat­thias: Es ist selt­sam, das man nur ein ein­zi­ges Foto des Spit­zers zeigt (und dann auch noch eines, wo man nicht so viel erkennt). – Auch ich habe mich sehr über unser Tref­fen gefreut!

  4. Such a treat: a new read/text on Lexi­ka­li­ker. Love them all. I could not resist orde­ring the book „Schreib­wa­ren“, to read as much Lexi­ka­li­ker as pos­si­ble. In a few days it will be drop­ping through the let­ter­box ope­ning in my front door. I hope I can catch before it hits the floor :). Idle, since I will be most likely working at the office. I wish you lots of inspi­ra­tion for more!

  5. Thank you, Wow­ter! – I hope you will enjoy the book. I have cur­r­ently finis­hed it, and while it con­tains a lot of eye candy and quite a few his­to­ri­cal and tech­ni­cal details I can­not recom­mend it unre­ser­ve­dly. Howe­ver, tas­tes differ! ;-)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top