Johann Faber 1911 Aufstiegsmöglichkeiten 

Bleistiftherstellung vor 60 Jahren

Einen sehr interessanten Einblick in die Produktion der J.S. Staedtler Mars-Bleistiftfabrik im Jahr 1950 bietet der kürzlich von STAEDTLER bei Facebook eingestellte Schwarzweiß-Film. Im Gegensatz zu den gezeigten Bleistiften ist der gut 15-minütige Streifen ganz ohne Ton, was jedoch seine Attraktivität für mich nicht mindert. Ein bemerkenswertes historisches Dokument!

Stichwörter: Museum, STAEDTLER

6 Kommentare zu „Bleistiftherstellung vor 60 Jahren”

  1. cyclingpencils

    Hello from Tokyo . Thank you very much for your wonderful article. Please try to visit my blog . (I am writing about vintage Japanese pencil. )

  2. Lexikaliker

    cyclingpencils, thank you for your comment and your kind words.

    I have visited your blog and was flabbergasted by the wonderful items and their huge number – very exciting! I wish I could read Japanese …

    May I ask what the colour pencils in that cartoon are talking? I love red and blue pencils so I am very curious to learn about that unusual appearance.

  3. memm

    Vielen Dank für den Hinweis zu diesem Film. Staedtlers Facebook Seite kannte ich bisher noch nicht.

  4. Lexikaliker

    Bitte, gern geschehen! Die Seite war mir auch neu, aber das trifft auf alles dort vorhandene zu, denn mein Konterfei ist nicht Teil des Gesichtsbuchs.

  5. Bleistiftherstellung vor 60 Jahren at LAMB & BYTE

    […] Lexikaliker – Bleistiftherstellung vor 60 Jahren. Print Friendly […]

  6. Faber-Castell Videos » Bleistift

    […] video, similar to Lexikaliker’s old Staedtler video, gives a glimpse of pencil manufacturing 100 years ago. There is also a radio report about pencil […]

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK