Bleistiftherstellung vor 60 Jahren

Einen sehr inter­es­san­ten Ein­blick in die Pro­duk­tion der J.S. STAEDTLER Mars-Bleistiftfabrik im Jahr 1950 bie­tet der kürz­lich von STAEDTLER bei Face­book ein­ge­stellte Schwarzweiß-Film. Im Gegen­satz zu den gezeig­ten Blei­stif­ten ist der gut 15-minütige Strei­fen ganz ohne Ton, was jedoch seine Attrak­ti­vi­tät für mich nicht min­dert. Ein bemer­kens­wer­tes his­to­ri­sches Dokument!

6 Kommentare zu „Bleistiftherstellung vor 60 Jahren“

  1. Hello from Tokyo . Thank you very much for your won­der­ful arti­cle. Please try to visit my blog . (I am wri­ting about vin­tage Japa­nese pencil. )

  2. cycling­pen­cils, thank you for your com­ment and your kind words.

    I have visi­ted your blog and was flab­ber­gas­ted by the won­der­ful items and their huge num­ber – very exci­ting! I wish I could read Japanese …

    May I ask what the colour pen­cils in that car­toon are tal­king? I love red and blue pen­cils so I am very curious to learn about that unusual appearance.

  3. Vie­len Dank für den Hin­weis zu die­sem Film. Sta­edt­lers Face­book Seite kannte ich bis­her noch nicht.

  4. Bitte, gern gesche­hen! Die Seite war mir auch neu, aber das trifft auf alles dort vor­han­dene zu, denn mein Kon­ter­fei ist nicht Teil des Gesichtsbuchs.

  5. Pingback: Bleistiftherstellung vor 60 Jahren at LAMB & BYTE

  6. Pingback: Faber-Castell Videos » Bleistift

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top