Durchsage Wundersame Welt der Waren (17) 

Apollo-Mission

Hin und wieder suche ich nach dem Ursprung eines Stifts. Da der Apollo L hier kürzlich eine besondere Rolle spielen konnte, habe ich mich an Houston Faber-Castell gewandt und Details zu diesem erfragt.

Apollo-Mission

Erstmals angeboten wurde die Apollo-0.5-Serie im Warenkatalog von 1983 (siehe oben). Der Katalog von 1992 führte den Apollo L nur noch in Schwarz und Rot auf; 1993 war er nicht mehr im Programm. Als Nachfolger kam im selben Jahr der neugestaltete Apollo, der bis 2000 erhältlich war und mit seinem dunkelgrünen Schaft dem TK fine ähnelte (der damals ebenfalls neue Contura DS hatte die gleiche Form, aber eine Metallspitze).

Apollo-Mission

Danke an Faber-Castell für die Informationen und den Katalog-Scan!

Anm.: Wie die Amtliche Publikations- und Registerdatenbank des Deutschen Patent- und Markenamts informiert, wurde die Wortmarke „Apollo” bereits 1895 registriert.

Stichwörter: Faber-Castell, Museum

6 Kommentare zu „Apollo-Mission”

  1. Kiwi-d

    Great stuff. I like the 3-stage rocket-pencil diagram.

  2. Matthias

    Der Apollo XL ist besonders schoen. Schade, dass es ihn nicht mehr im Handel gibt.

    Danke fuer diese Informationen!

  3. Lexikaliker

    Kiwi-d: I am happy to hear that you like it. The diagram was above the Apollo information, and I haven’t noticed the visual match only when I have put it in the post. – I am a fan of exploded views!

    Matthias: Ja, der XL kann sich wirklich sehen lassen.

    Mir ist übrigens gerade aufgefallen, dass sich der an Flix geschickte Apollo L von dem im Katalog gezeigten unterscheidet; vielleicht stand die Beschriftung für die Katalogfotos noch nicht fest oder man hat sie später geändert.

  4. Matthias

    Vor kurzem wurde auch ein Apollo auf eBay verkauft, der wiederum anders beschriftet war. Es gab anscheinend mehrere Generationen.

  5. Lexikaliker

    Das könnte gut sein. Möglich wäre auch, dass es verschiedene Fertigungsstätten oder vielleicht auch länderspezifische Unterschiede gab.

  6. Faber-Castell TK-Fine » Bleistift

    […] the Apollo‘s. The Apollo has unfortunately disappeared, but a few weeks ago Lexikaliker had a post about the Apollo (Google translation of Lexikaliker’s Apollo post) and he was even kind enough to give his […]

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK