Wau!

Sofort an die Leine gelegt habe ich diese flotte Vari­ante des Scot­tish Ter­rier, die mich bei einem Spa­zier­gang auf Etsy ansprang.

Spitzer aus Bakelit

Ein knuf­fi­ger Gebrauchs­hund mit glat­tem, pfle­ge­leich­tem Fell und ange­neh­mem Wesen – was will man mehr? Im übri­gen begeg­net man die­ser Rasse heute ja nicht mehr allzu oft.

Spitzer aus Bakelit

Er hört zwar über­haupt nicht auf mich und ist auch noch nicht stu­ben­rein, aber als gro­ßer Hun­de­freund sehe ich gerne dar­über hinweg.

2 Kommentare zu „Wau!“

  1. Viel­leicht bes­sert sich sein Ver­hal­ten ja, wenn Du ihn zusätz­lich zum Lei­nen­trai­ning mit guten Beiß­höl­zern art­ge­recht beschäftigst?
    LG Anja
    P.S. Er scheint Zahn­stein zu haben?

  2. Das wäre sicher sehr ange­bracht! Vor­her muss ich mich jedoch – wie Du schon richt erkannt hast – um die Pflege sei­nes Kau­werk­zeugs küm­mern (die Schraube sitzt fest, und so steht schon das für die Hun­de­pflege eher unty­pi­sche Caramba Super Plus parat).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top