Schwarz

Klein und schwarz ist der Radie­rer mit dem schlich­ten Namen „Black“ aus der Ain-Serie von Pen­tel, der aus­schließ­lich für den US-amerikanischen Markt her­ge­stellt wird.

Schwarz

Der trans­pa­rent foli­en­ver­packte Radie­rer mit Papp­man­schette misst etwa 44 × 28 × 12 mm und macht das Mäpp­chen um gut 12 Gramm schwe­rer. Seine Leis­tung ist beacht­lich und deut­lich bes­ser als die der meis­ten ande­ren mir bekann­ten schwar­zen Radie­rer: Er krü­melt wenig, schont das Papier, schmiert nicht, ver­braucht sich sehr lang­sam und kommt damit fast an den Mitsu­bi­shi BOXY, den für mich bes­ten sei­ner Gat­tung, heran.

Schwarz

Hier mit einem schwar­zen Spit­zer von Eisen und einem Pen­tel Black Poly­mer 999 HB.

Vie­len Dank an Jürg für den Pen­tel Black!

7 Kommentare zu „Schwarz“

  1. Ein schö­nes Trio im zwei­ten Bild… Nor­ma­ler­weise bin ich kein Fan von den klei­nen Plas­tik­spit­zern, aber der Spit­zer in Dei­nem Bild sieht sehr ele­gant aus.

  2. Kleine Spit­zer aus Kunst­stoff mag ich auch nicht – der im Bild ist aus Metall :-) Er gehört zu der Serie, die Eisen auf der Paper­world vor­ge­stellt hat. (Bei die­ser Gele­gen­heit habe ich auch die Erwäh­nung der neuen Spit­zer ergänzt.)

  3. Oh, der Spit­zer ist aus Metall. Danke fuer den Hin­weis. Kein Wun­der, dass er so ele­gant aus­sieht. Bei mei­nem naechs­ten Deutsch­land­be­such werde ich mich mal auf die Jagd machen…

  4. Meine jün­gere Toch­ter (23), die meine mit viel Auf­wand impor­tier­ten Schreibuntensil-Preziosen immer mit einem hohen Mass an Nüch­tern­heit begut­ach­tet, fin­det der Ain Black „krü­melt“ zu sehr. Sie mag die Ein­mal­krüm­ler. Also die Radie­rer, bei der sich die abrei­bende Masse zu einem Faden verbindet.

  5. Mat­thias: Ich habe heute Eisen nach Bezugs­quel­len gefragt – viel­leicht gibt es ja auch einen Ver­sen­der, der diese Spit­zer führt.

    Jürg: Ein der­art nüch­ter­ner Blick ist ja bei­nahe erschre­ckend ;-) Im Ver­gleich zu den Ein­mal­krüm­lern (schö­nes Wort übri­gens!) krü­melt der Ain Black schon deut­lich mehr, aber immer noch weni­ger als so manch andere Radie­rer, die locker als Krü­mel­kö­nige durch­ge­hen. Die Krü­mel­menge lässt sich zudem durch geeig­nete Radier­be­we­gun­gen reduzieren.

  6. Ich emp­fehle als schwar­zen Ein- bis Wenig­krüm­ler den Faber-Castell Dust-Free 187528.

    Viele Grüße

    Kai

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top