Achtung, jetzt kommt Werbung!

Heute nur ein kur­zer Bei­trag mit zwei lan­gen Werbe-Bleistiften, die viel­leicht von Schwan-STABILO stammen.

Achtung, jetzt kommt Werbung!

Zum Grö­ßen­ver­gleich ein älte­rer STABILO Opéra.

Wie ich dar­auf komme, dass Schwan-STABILO diese Stifte gefer­tigt haben könnte? Nun, in einem Abschnitt in der her­vor­ra­gen­den, aber lei­der inzwi­schen ver­grif­fe­nen Fest­schrift „Mil­li­ons of Colours – One World. Eine Unter­neh­mens­ge­schichte im Zei­chen des Schwans“ (2005) wird das Toch­ter­un­ter­neh­men „Schwan-STABILO Pro­mo­tion Pro­ducts“ erwähnt, das in den 1950er Jah­ren als Rekla-Abteilung (für „Reklame“) begon­nen hat, und die­ses Foto gezeigt:

Achtung, jetzt kommt Werbung!

Am Mon­tag geht es raus aus dem Muse­ums­kel­ler und rein in die Paper­world 2013, um die Neu­ig­kei­ten zu bestau­nen. Ich werde berichten!

P.S.: Rich­tige Wer­bung kommt hier natür­lich nicht, denn die­ses Web­log ist und bleibt werbefrei.

2 Kommentare zu „Achtung, jetzt kommt Werbung!“

  1. Für Lieb­ha­ber von Details:
    Bereits in den 30 Jah­ren gab es bei der SFB eine Abtei­lung Reklamestifte.
    Die Abbil­dung aus dem Jubi­lä­ums­buch ist aus einer klei­nen Wer­be­bro­schüre aus dem Jahr 1962, aller­dings kön­nen die Stifte einige Jahre älter sein, da z.B. Maggi bereits 1954 Kunde des Son­der­ver­triebs (so hieß die Abtei­lung in die­ser Zeit) war.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top