Basteln mit dem Lexikaliker (14)

Der groß­ar­tige Pol­lux von Möbius+Ruppert ver­dient ein Leder­etui, und so habe ich mir eins gebas­telt (ange­regt hat mich das für den DUX DX4322). Wie immer sind Material- und Werk­zeug­ein­satz sowie der Zeit­auf­wand gering, denn wir brau­chen nur ein 16,5 × 3 cm gro­ßes Stück Leder, eine Knopf­niete und das im gut­sor­tier­ten Bas­tel­haus­halt ohne­hin vor­handene Werk­zeug. – Eine Anlei­tung dürfte kaum nötig sein.

Basteln mit dem Lexikaliker (14)

Das ver­wen­dete Leder ist mit 1,5 mm zu dick. Zusam­men mit der Knopf­niete, die sehr auf­trägt, wird das Etui klo­big (ich benutze es trotzdem).

Basteln mit dem Lexikaliker (14)

So weiß ich, was ich beim nächs­ten Mal bes­ser machen kann. – Hier noch die Details:

Basteln mit dem Lexikaliker (14)

#2 und #3 bezie­hen sich auf meine Loch­zange und hän­gen von den Abmes­sun­gen der Knopf­niete ab.

← vor­he­rige | Bas­teln mit dem Lexi­ka­li­ker | nächste →

6 Kommentare zu „Basteln mit dem Lexikaliker (14)“

  1. Danke! :-) Aber wie erwähnt ist es zu klo­big; dün­ne­res Leder und ein ande­rer Ver­schluss wür­den das Etui sicher anspre­chen­der machen.

  2. Pingback: Handicraft with Bleistift VII - the Lexikaliker/Pollux/Leather Case™ - Bleistift

  3. Pingback: Handicraft with Bleistift VIII – the Memo Book Leather Pouch - Bleistift

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top