Archiv der Kategorie „Konsum”

Neuere Beiträge 

Quartett

Samstag, 20. Oktober 2007

Einkaufszentrum Dicker Busch II, Rüsselsheim

Einkaufszentrum Dicker Busch II, Rüsselsheim

Einkaufszentrum Dicker Busch II, Rüsselsheim

Einkaufszentrum Dicker Busch II, Rüsselsheim

Einkaufszentrum Dicker Busch II, Rüsselsheim

Wundersame Welt der Waren (3)

Sonntag, 9. September 2007

Der Discounter Plus erfreut den datenverarbeitenden Teil seiner Kundschaft seit einigen Tagen mit einer flexiblen PC-Tastatur des Herstellers JAY-tech, der sich das Motto „small products for a great world” auf die Fahne geschrieben hat.

Flexible Tastatur 1

Das aufrollbare, in schwarz und weiß für 9,99 Euro erhältliche Knautsch-Keyboard verfügt über einen USB-Anschluss und dürfte daher mit den meisten Heim- und Büroarbeitsplätzen harmonieren. Die bunte Umverpackung illustriert die zahlreichen Vorzüge des elastischen Eingabegeräts auf beeindruckende Weise. Es ist abwaschbar, unempfindlich gegenüber Kaffee sowie anderen Flüssigkeiten und staubdicht. Letztgenannte Eigenschaft wird sogar mit einer konkreten Nutzungssituation veranschaulicht:

Flexible Tastatur 2

Dieses Leistungsmerkmal hebt das biegsame Bedienelement besonders deutlich von den unflexiblen Produkten der Mitbewerber ab und gibt mir ein ungemein beruhigendes Gefühl.

 vorherige | Wundersame Welt der Waren | nächste 

Wundersame Welt der Waren (2)

Donnerstag, 2. August 2007

Spagat Toilettenpapier

Stand bei der Benennung des Toilettenpapiers „Happy End” der gelungene Abschluss der Verrichtung im Mittelpunkt, so informierte der Name dieses Konkurrenzprodukts über die zweckmäßige Körperhaltung beim effektiven Gebrauch desselben. Damit richtete sich der Hersteller ohne Umschweife an den zielorientierten Verbraucher, der unter Einsatz seines ganzen Körpers herangeht und beherzt zupackt, und gab ihm obendrein eine nützliche Handreichung. In der verheißungsvollen Welt der Waren, in der man konkrete Hinweise auf Anwendung und Nutzen des Produkts gerne vermeidet und stattdessen mit positiven, aber nicht immer unmittelbar zugänglichen Konnotationen wirbt, fiel mir dies äußerst angenehm auf und veranlasste selbst mich als kritischen und sonst eher zurückhaltenden Konsumenten, sofort zuzugreifen. – Leider ist „Spagat” nicht mehr im Handel erhältlich.

 vorherige | Wundersame Welt der Waren | nächste 

Wundersame Welt der Waren (1)

Dienstag, 31. Juli 2007

Happy End Toilettenpapier Finale Cola

Ob Zuckerbrause für den finalen Rettungsschluck oder Hygienepapier zum glücklichen Aus­gang: Bei so manchen Produktnamen kann ich mir nur schwer vorstellen, dass ihre Schöp­fer ernst zu Werke gehen, und so möchte ich über die Hintergründe solcher Benennungen noch nicht einmal spekulieren. Für mich als Verbraucher jedoch machen Artikel wie diese den Einkauf deutlich unterhaltsamer!

Wundersame Welt der Waren | nächste 

Mahlzeit!

Dienstag, 10. Juli 2007

Wurst-Pass von REWE

„Einen Ring Wurst Ihrer Wahl” serviert die Supermarkt-Kette all denen, die sich zehn Käufe im genannten Zeitraum an der Bedienungstheke mit einem Stempel quittieren lassen.
Ich für meinen Teil habe mir bereits die Knoblauch-Fleischwurst ausgeguckt, und wenn mir das Timing mit der ausgefüllten Brotkarte gelingt, komme ich günstig zu einer leckeren Brotzeit.

Shopping al dente

Freitag, 6. Juli 2007

Kau(f)hof Mainz

 Vorherige 1 2 3 4 5 6 7

Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK