Wundersame Welt der Waren (30) Zitat 

Kurz notiert

  • Während STAEDTLER Deutschland den 1,3-mm-Druckbleistift 771 („Jumbo”) bereits Ende 2013 aus dem Sortiment genommen hat, gibt es bei STAEDTLER Japan neben der schwarz-gelben Version jetzt auch eine schwarz-weiße.
  • Das neueste Produkt mit dem vor 80 Jahren für STAEDTLER eingetragenen Namen „LUNA” ist der dreiflächige Druckbleistift LUNA 7612 von STAEDTLER Japan.
  • Die wasserfeste Tinte für den Super5 ist ab sofort verfüg- und online bestellbar.
  • „Smarter Bleistift für Papier und Tablet”: Der Faber-Castell Stylus Pencil (PDF). – Danke an Stephen für den Hinweis!
  • Schreibgerät, Stylus, Zirkel, Experimentierkasten und Spielzeug in einem ist der Polar Pen, ebenfalls ein erfolgreiches Kickstarter-Projekt. Dieser Stift arbeitet u. a. mit der Mine des Gelschreibers Pilot Hi-Tec-C1, der mir auch sehr gut gefällt. – Danke an Wowter und Andreas für den Hinweis!
  1. Heißt außerhalb Japans G-Tec-C.

Stichwörter: Faber-Castell, STAEDTLER

2 Kommentare zu „Kurz notiert”

  1. Matthias

    Schade, dass der 771 in Deutschland aus dem Sortiment genommen wurde. Jetzt weiß ich meinen 771 noch mehr zu schätzen.

  2. Lexikaliker

    Ja, das ist wirklich schade, denn der 771 war schon etwas besonderes. – Zum Glück gibt es noch die passenden Minen, denn die werden auch für die 1,3-mm-Variante des graphite 760 gebraucht.

Kommentieren

Ich versuche, auf alle Kommentare einzugehen, und sei es auch nur, um Danke zu sagen.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK